Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grösse der Partition änder?

hello,

hab eine 500GB Sata2 Festplatte, die geteilt wurde in C: 250GB (Win7) und D: 220GB. Nun Meine D Seite ist voll und auf der C hab ich noch 140GB frei...

Nun die Frage: ist es machbar von C was wegzunehmen und es D "gutzuschreiben"? sage wir 100GB? Ohne das ich D löschen oder auf C win Neu Installieren muss?

MfG



Antworten zu Grösse der Partition änder?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
die Veränderung der Partition lässt sich in Windows mit Bordmitteln lösen.
Lies Dir dazu mal diesen Artikel und jenen Artikel durch. Da wird Dir alles genau erklärt.
Viel Glück !

ja gut, habe einen Teil (90GB) der C Partition abgetrennt. Nun ein schwarzer Bereich der den schönen Namen:"nicht zugeordnet" trägt.

Wie bekommt man aber nun diese 90GB zu D?

Den der erforderliche Button (Volumen erweitern) ist grau und nicht Auswählbar!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Screenshot von der Datenträgerverwaltung posten.

sry, anders hab ich net hinbekommen:

bild hier!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sollte eigentlich klappen mit einem rechtsklick auf F: in der Grafik unten.

ne eben nicht - das Feld "Volumen erweitern" ist grau hinterlegt und nicht auswählbar!



Muss ich mit den 90GB noch irgentwas machen? Bisher hab ich die ja nur von C abgeschnitten. (Rechtklick auf 90Gb) dann kommt das Menü. Einfaches Neues Volumen, muss ich das ausführen bevor ich das D zuordnen kann??

dachte - das ist ne schnelle Sache, so wie man es Lesen konnte... ..... hätte ich das ganze bloß gelassen, bah

D: bereits als Partition existent, dann D: "vergrößern" (erweitern). Wenn nicht vorhanden, dann "einfaches neues Volumen erstellen und dem den Buchstaben D: zuordnen.

@AchimL
hier: kannste dich selber überzeugen, das es auf F nicht Auswählbar ist.

Bild2

Komisch das bei Partition C "Volumen erweitern" Anwählbar ist, aber von C hab ich es ja abgeschnitten... wie also bekomme ich es zu F?

@hddmanipulation

D: bereits als Partition existent, dann D: "vergrößern" (erweitern). Wenn nicht vorhanden, dann "einfaches neues Volumen erstellen und dem den Buchstaben D: zuordnen.
vergrössern / erweitern scheint bei D (oder hier F) nicht anwählbar zu sein!
Ein einfaches neues Volumen erstellen und D (hier F) zuordnen ist nicht möglich, der Buchstabe F ist nicht mehr in der Liste (da schon vergeben) Somit hab ich bis Z eine Menge Spielraum...

nur möchte ich keine neue Partition sondern mehr Volumen bei einem vorhandenen Partition(F).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

evtl. kann es Win7 doch nicht nach vorne erweiterten ?

Nimm gparted, damit funktioniert es 100%-ig.

http://www.chip.de/downloads/GParted-Live-ISO-Image_26460627.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

1. hat die 90-GB-Partition noch gar keinen Laufwerksbuchstaben.

2. Warum man hier permanent von Festplattenlaufwerk "D" spricht, ist mir rätselhaft, denn diesen Buchstaben hat bereits das DVD-Laufwerk zugeordnet bekommen.

3. Lässt sich eine Partition immer nur am Ende erweitern. Folglich müsste zuerst "F" verkleinert werden, danach kann man die Partition ohne Buchstabe (= 90GB) vergrößern.

Sicherste Lösung:

Den Inhalt von "F" auf eine externe Platte kopieren.
Danach "F" löschen und die Namenlose 90GB-Partition um die 211,85GB erweitern / zusammenführen, die den nun frei gewodenen Buchstaben "F" bekommt.  ;)

Kein Zusatzprogramm dazu nötig.

Zitat
Lässt sich eine Partition immer nur am Ende erweitern.
Seit wann denn das?
Freier Speicherbereich ließ sich bisher an jede angrenzende Partition anbacken.
Am Beginn und am Ende einer Partition.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 19.11.11, 16:56:06 von Nostradamus »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der freie, nicht zugeordnete Bereich muss sich (in der opt. Darstellung der Windows-Datenträgerverwaltung betrachtet) IMMER RECHTS neben der zu vergrößernden Partition befinden!!

Folglich also stets am Ende der Partition!!!


« PC Konfigurationpc startet nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!