Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Bootfehler trotz neuer Festplatte

Hey.
Habe ja damals das Startproblem gehabt.
Alle sagten es liegt an der Festplatte.
Nun ist meine neue angekommen.

Ich konnte einmal booten um Windows7 zu installieren. Geht nun nicht mehr.
Wenn ich den PC starte, kommt diese Meldung:
No bootdevice available.

Habe nämlich im BIOS schon floppy etc. ausgestellt und das Eventlog gelöscht.
Es kommt immer diese meldung!
Wenn ich F1 drücke kommt die selbe Meldung!

Was soll ich tun?
Danke.. mfg. TGS


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Festplatte (S-ATA)


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: No bootdevice available



Antworten zu Windows 7: Bootfehler trotz neuer Festplatte:

Zitat
Habe nämlich im BIOS schon floppy etc. ausgestellt
und nun überhaupt kein Bootlaufwerk mehr eingetragen?
Die Festplatte muß zumindest drin bleiben.
(und auch im BIOS-Hauptmenü mit ihren Parametern zu sehen sein)

Wie lief denn die Neuinstallation des Windows-7 ab? - Problemlos? - da ist wiederholter Neustart doch auch erforderlich bis die Installation komplett ist und Treiber-Nachinstallation erfolgte.
Dabei hat alles noch geklappt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey.

Windows 7 war fertig mit: Expanding windows files.

Er startete normal neu. Doch dann kam der Fehler wieder:
No boot device available.

Habe im BIOS wieder alles auf Standard gemacht und neugestartet.
Er sagt kein Floppy.
Habe es im Bios aus gemacht.
Er sagt no boot device.

Was nun?
Beim booten wird die Festplatte als Name erkannt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was ist im Bios für den SATA-Controler eingestellt? Zur Auswahl sollte Raid und IDE stehen. Hier wäre die richtige Auswahl IDE.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey Bean!


Wo ist das denn habe ich auch schon gelesen finde es aber nicht:

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/biosuvnezk84d0.jpg
Das ist mein BIOS

Das mit IDE oder SATA im Bios ist auch Unsinn. Dies gilt für XP aber nicht für Windows 7
Was du bei der Installation verbockt hast können wir ohne genaue Beschreibung nicht nachvollziehen. Fakt ist, dass dein installiertes Systen, falls dieses tatsächlich installiert wurde nicht gefunden wird.
Daher mein Rat: Nimm den Rechner gehe damit in den nächsten PC Laden und lasse das  Betriebsystem dort installieren.
was den Screen vom Bios anbelangt was sollen wir damit? Ist zu sehen, dass es ein Dell ist.
Sind keine festplatten ersichtlich, keine Bootsequenzen.

Klicke mal auf  Drives und unter System auf Bootsequenz diese beiden Bilder zeigt du uns mal.

« Letzte Änderung: 18.01.12, 18:24:41 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe nichts verbockt.
Er hat installiert. Dannach startet er ja normal neu.
Dann kam der fehler.

Vor der Installation kam der ja auch nur irgendwie konnte ich von der DVD booten.
Geht jetzt nicht mehr.

 

Zitat
Ich konnte einmal booten um Windows7 zu installieren


Gefunden bei http://www.computerhilfen.de

Dann beschreibe mal den Bootvorgang
Von wem ist die Windows 7 DVD
Wie weit wurde denn installiert

Hier eine Anleitung wie Windows 7 installiert wird
Hatten wir glaube ich schon mal den ganzen Zirkus.

http://webcyclus.de/windows-7-installationsanleitung-schritt-fur-schritt/

Diesen Link anklicken und dann schreibst du bis zu welchem BIld die Installation gekommen ist.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@TheGameSiders
Schaue mal unter Onboard Devices nach ob da was mit SATA steht.

@Hannibal624
 

Zitat
Das mit IDE oder SATA im Bios ist auch Unsinn. Dies gilt für XP aber nicht für Windows 7
In meinem Bios kann ich Raid 0,1 oder 2 und IDE einstellen. Wenn ich Raid einstelle bootet Win 7 auch nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe F1 gedrückt bei der Meldung und es ging zu booten.
Wenn ich jetzt F1 drücke erscheint einfach nochmal die Meldung mit 2 pieptönen.
Wenn ich die Bootreihenfolge ändern will, blitzt es kurz, kann aber trotzdem nichts ändern.
Dort steht das das Standard verwendet wird also Floppy zu erst.

Ich konnte installieren bis nach:
Expanding Windowsfiles: 100%
Er startete neu und die Meldungen kamen wieder.
Sonst hätte der PC ja getartet und weiter installiert!
Mehr kann ich auch nicht sagen!
An der DVD liegt es nicht, da es immer ging und sie ist nicht verkratzt!


MR BEAN:
Da nicht aber bei Devices.
Da steht aber immer On Of oder ATA und das andere.
Habs auf ATA.
Bild:
http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/biosscmavt81iuw.jpg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Da nicht aber bei Devices.
Du meinst bei Drives?
Und was hast Du bei
SATA-0
SATA-1
eingestellt? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Diskette Drive: Internal
Sata-0: On
Sata-1: On
Sata Operation: AHCI statt ATA

Standard halt

 

Zitat
Ich habe F1 gedrückt bei der Meldung und es ging zu booten.
Bei welcher Meldung, F1 ist zu drücken wenn die Bioseinstellungen korrupt sind.
 Mit F2 kommt man ins Bios.
Ich kenne das Dell Bios nicht, aber unter Drive lt Bild hast du SATA 0
und SATA1 klick mal drauf, was wird dir angezeigt. Sonst kommen wir nicht weiter
Weitere Frage nach der Installation 100% wurde heruntergefahren und neu gestartet, hast die Das Windows 7 Logo zu Gesicht bekommen?
Oder irgend eine taste gedrückt nachdem neu gestartet wurde?

 

Zitat
In meinem Bios kann ich Raid 0,1 oder 2 und IDE einstellen. Wenn ich Raid einstelle bootet Win 7 auch nicht.


Gefunden bei http://www.computerhilfen.de

Ist auch logisch da ja Raid auch mindest 2 Festplatten benötigt
hat aber nichts mit AHCI oder IDE zu tun
Ok macht weiter, viel Glück noch ;D
 
« Letzte Änderung: 18.01.12, 19:09:19 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Diskette Drive: Internal
Sata-0: On
Sata-1: On
Sata Operation: AHCI statt ATA

Standard halt

Da haben wir wohl gleichzeitig geschrieben Hanni :)

Er hat normal neugestartet. Ich habe nichts gedrückt.
Normal wär es ja wenn er Windows nun startet.
Ich hing wieder beim boot fenster.
Ich konnte die DVD wieder booten.
Wollte reparieren aber es gab nur die Systemwiederherstellung.
Dann habe ich abgebrochen.
Nun kann ich wieder nicht booten oder anderes!

« Radeon HD 6870Router-Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...