Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Drucker Win7 / XP

Hab hier einen Drucker Epson Stylus SX218.
Dieser lief unter XP mit nachgemachten Patronen einwandfrei, auch ohne Resetter.
Der gleiche Drucker unter Win7 erkennt aber die Patronen nicht.
Habe keinen Resetter, sonst könnte ich es ausprobieren.
Unter XP komplette CD installiert, unter Win7 hat er alles eigenständig erkannt.
Nach diesem Fehler trotzdem korrekt installiert und wird ohne Fehler angezeigt.
Meine Frage:
Kann sowas am Betriebssystem liegen?
Wenn, was hätte das BS mit der Erkennung der Patronen zu tun?
Ein Bekannter hat den SX210 unter Win7 und er brauchte immer einen Resetter.
Kann man das anders lösen?
Danke
 



Antworten zu Drucker Win7 / XP:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Heinzi,

schau mal hier ist eine Software zum Download eines Resetters angegeben:

http://www.pcfreunde.de/download/d5778/epson-software-resetter/

und sonst kann man die SSCS Utility für Epson einsetzen:

http://www.enderlin-direkt.com/news/faq_epson.html

vielleicht hilft Dir hiervon etwas. In vielen Beiträgen mit diesem Drucker wird unter Win7 dieses Problem oft von anderen Usern auch geschrieben.

Gruss A K 

« Letzte Änderung: 26.01.12, 06:59:10 von A K »

 

Zitat
unter Win7 hat er alles eigenständig erkannt.
Sind keine Orginaltreiber daher funktionieren diese auch nicht richtig.
Von der Epson Hompage die Windows 7 Treiber besorgen, falls es welche gibt, und installieren. Danach könnte, falls Epson diese Treiber nicht überarbeitet hat, alles wieder funktionieren.

Hey,

@AK: Danke, leider ist das Programm nicht für Win7 und das SSCS unterstützt nur ältere Drucker.
@Hannibal: Auch Danke, hatte ja geschrieben, dass ich auch von der originalen CD installiert habe (ok, war nicht so ersichtlich).Habe aber auch von der Epson-Seite den Treiber geholt, funktioniert auch nicht.

Fall gelöst.
Musste leider einen ganzen Satz neuer Patronen einsetzen, obwohl die Anderen noch voll waren.
Also, bei neuer Installation/bzw. Treiberwechsel, müssen wohl immer die Patronen komplett getauscht werden.
Nun geht`s auch ohne Resetter.
Trotzdem danke für eure Hilfe.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Info  :)

Gruss A K


« GPU für i5 2500 Flüster PCWindows XP: Drucker wird unter win xp nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...