Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Vista auf interner Festplatte und Vista2 auf externer eSata Platte

Hallo Leute!Nach langer Zeit hätte ich mal wieder eine Frage,wohl was für Spezialisten und bitte nicht Sch...vista,denn die laufen bei mir besser als 7 auf dem Laptop meiner Frau.
 Immer wenn ich mein 2.Vista starten möchte,welches sich auf einer 2.Festplatte,eSata, liegt und von der 0: gespiegelt wurde,kommt der Satz ' Ihr Benutzerprofil wurde nicht korrekt geladen! Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet.' und ' Die Ordnungszahl 574 wurde in der Dll'iertutil.dll'nicht gefunden bzw.573'
 Ich kann es zwar starten und ich kann auch vom Vista auf der Master Platte Programme auf dem Vista der eSata starten und installieren,die dann auch erhalten bleiben,nach einem Neustart dieses Vista auf der 2.Platte,was ich aber nicht kann,wenn ich versuche dort etwas runterzuladen und versuche zu installieren,passiert beim Installieren nichts,wohl weil ich nicht die Rechte habe und ich komme dort nicht an meine dort gespeicherten Daten und vor der Spiegelung installierten Programme,die ich allerdings zum größten Teil aber vom Vista auf der Masterplatte aus starten kann,sowie von dort auch an sämtliche Dateien komme.Wenn ich das gespiegelte Vista neu starte,sind dort alle Einstellungen,wie auch ein Update wieder weg,nur die nicht,die ich mit den Setups vom Vista auf der Internen installiert habe,aber wie bemerkt von Vista 2 aus.Ich komme sogar in die Registry,auf dem Vista auf der 2.Platte.Auch vom Ubuntu der externen eSata aus komme ich auf das Vista dort,wenn ich irgendwas von dort brauche,wie zB die Musik die ich mir aufs Ubuntu kopiert habe.
Ich hoffe,irgendjemand hier hat es halbwegs verstanden und der Tipp von MS,siehe Link funktioniert nicht,da es dort die SID.bak nicht gibt,aber sonst mehrere SID Dateien.
http://support.microsoft.com/kb/947242/de
Sehr kompliziert,aber auch schwer zu erklären!Achso,nicht nur die Vista Partition ist gespiegelt,sondern die ganze 1.320GB interne Platte,falls es interessiert.!
Ich bin sehr gespannt auf die Antworten
Gruß Hardy


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Festplatte (S-ATA)Ich habe auch neue Software installiert: Vista, Ubuntu


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.
Die Fehlermeldung lautet:  Ihr Benutzerprofil wurde nicht korrekt geladen! Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet.' und ' Die Ordnungszahl 574 wurde in der Dll'iertutil.dll'nicht gefunden bzw.573'



Antworten zu Windows Vista: Vista auf interner Festplatte und Vista2 auf externer eSata Platte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..du hast 2 Festplatten mit Vista zur Auswahl und wenn du die zweite starten möchtest, kommt es zu dem Fehler die erste startet aber normal..?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja,genau so ist es.Ich kann mein 2.Vista auf der externen esata starten,aber bekmme nicht die Rechte mit den darauf befindlichen Programme zu arbeiten.Wenn ich im Vista dort angekommen bin,habe ich nur eine Art Gastkonto,auf dem ich auf normale Weise nichts installieren kann.Wenn ich zB. das Update installiere,das immer angeboten wird,ist es beim Neustart wieder weg und auch das Norton arbeitet dort nicht,welches dort installiert ist.
Und wie ich schrieb,kann ich aber Setup Dateien,die im Downloadordner des Vista auf der Internen installiere,bleiben die auch zum Neustart wieder.Ich habe es mal aus Spaß mit Teamviewer und Clipgrab versucht.Einfach von Vista1 gestartet,wird es auf dem Vista ohne Rechte installiert und bleibt.Normalerweise sind die schon installiert gewesen,vor dem Umzug auf die eSata,aber die wird nicht für mich gezeigt,nur Firefox,IE und auch das Fixit,welches ich auch von Vista1 auf das gespiegelte installiert habe.Eben super kompliziert!!!Ich komme von jedem anderen installiertem Sytem aber an alle Dateien des Vista auf der Externen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Achso,und auch das Vista auf der Externen startet,aber mit den Meldungen oben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok nun noch die Frage
wie hast du Vista auf der externen installiert?
sie scheinen für mich beide gleichzeitig zu laufen..dann mußt du die Rechtevergabe dabei überprüfen ..oder das Kontingent welches vieleicht dabei gesetzt wurde?
und du versuchst alles als Administrator ausführen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo copy!
Ich habe doch oben geschrieben,das ich meine interne Festplatte gespiegelt habe,also auch mit den Wiederherstellungsdateien,genau wie meine Originalfestplatte eben ist und nein,esläuft immer nur ein System.auf der eSata habe ich auch noch Ubunu,denn sie hat ja 640GB und dadurch war ja genug Platz.Und das mit dem als Admin anmelden,das ist ja das Problem!!
Wenn ich es starte,bekomme ich oben die Fehlermeldungen und es wird direkt für mich ein Desktop eingerichtet,als wenn ich einem Gast keine weiteren Rechte eingeräumt habe.Nicht einmal etwas zu installieren,auch Updates kommen keine rein.Alles was ich am System verändere,ist beim Neustart wieder weg,außer wie ich oben schon schrieb,das was ich von den Setups vom Vista auf der Hauptplatte installiere,denn ich komme vom Explorer aus in sämtliche Daten und Dateien von der (C:),genau wie umgekehrt von der ((C:) aus komme auf alle Dateien die mir sonst nicht zur Verfügung stehen.Ich kann also,wenn ich will von meinem "Hauptvista" auch Programme auf Vista2 starten,die dann auch auf Vista2 gespeichert werden,was ich direkt auf Vista 2 nicht kann,weil sie für mich nicht freigegeben sind,wenn man so sagen kann.Mal als kleine Hilfe:wenn ich mit Clipgrab vom Vista2 ein Video zB Myvideo runterlade,wird es bei den Videos auf Vista2 gespeichert,obwohl ich es vom Vista auf der Hauptfestplatte aus gemacht habe.Wenn ich allerdings meine alten Mails haben will,geht das nicht,weil ja das Vista auf der eSata nicht läuft und ich es auf gestarteten Vista2 nicht öffnen kann.
Ich habe doch auch geschrieben,das es sehr kompliziert ist und das ich schon einige Tage daran rumbastle.Schöne Sache was? und auch was zum grübeln!
Damit kommt wohl nur ein Vollprofi klar,denke ich mal.Ich muß im Vista2 wieder alle Rechte bekommen,aber wie???Ich habe schon die versteckten und die geschützen Systemdateien freigegeben,auch das hat nichts gebracht,allerdings habe ich nich nicht alles aus diesem Tipp hier gemacht,noch keine Zeit und ich glaube nicht,das es was bringt,zB,das diese Fehler der nicht gefundenen dll damit weg sind.Ich hätte es gerne selber gelöst,aber bis jetzt noch nichts,darum dachte ich,wende dich mal an die Foren.
Ich hoffe du siehst jetzt klarer?Ach so,der MS Tipp noch dazu.
http://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/fix-a-corrupted-user-profile
Schönen Abend und schönes Wochenende
Hardy


« Vaio: Pin in der Buchse abgebrochen/SelbstmordversuchGroßes Soundproblem Realtek HD Audio Manager »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...