Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Will mein Dell aufrüsten

Hallo Freunde,

bin heute Neu hier und freue mich auf Hilfe geben und Hilfe zu bekommen.

Ich würde gerne meinen Dell Dimension 51xx aufrüsten und wollte mal fragen ob das überhaupt möglich ist?

Ich würde gerne einen schnelleren Prozessor einbauen, meiner ist derzeit:
Also diese Daten habe ich durch Everest gewonnen.

Intel Lakeport i945G/P

Prozessor Eigenschaften: 
   Hersteller   Intel 
   Externer Takt   800 MHz 
   Maximaler Takt   4000 MHz 
   Aktueller Takt   2800 MHz 
   Typ   Central Processor 
   Spannung   0.7 V 
   Status   Aktiviert 
   Aufr�stung   ZIF 
   Sockelbezeichnung   Microprocessor 


Ist das möglich ohne jetzt Mainboard zu Tauschen?
Wenn ja könntet Ihr mir eines empfehlen?

Meine Grafikkarte ist:

Grafikkarte   NVIDIA GeForce 7300 LE (512 MB) 
   3D-Beschleuniger   nVIDIA G72 

Und auch hier die Frage ist das möglich und wenn ja was würdet ihr mir empfehlen?

Ich danke euch im voraus vom Herzen und freue mich auf eure Hilfe.


Grus



Antworten zu Will mein Dell aufrüsten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ram aufrüsten wäre möglich und günstig,cpu wird nicht so einfach,man muß wissen,was das bord alles unterstüzt.Diese info bei Dell herauszubekommen,wird lustig.Viel spaß dabei.
Grafikkartekann man machen,aber wenn du pech hast,wird gleich auch neues netzteil fällig.
Würde ich insgesammt nicht machen.Lohnt nicht.Du hast OEM Hardware,grade dell ist sehr eigen bei den netzteilen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
wegen der Aufrüstmöglichkeit von der CPU würde ich an Deiner Stelle bei Dell direkt nachfragen. Meist bringt aber die Aufrüstung nicht viel, da i.d.R. nur innerhalb einer Prozssorfamilie aufgerüstet werden kann, und die von Deinem PC ist schon total veraltet. Daher würde ich hier kein Geld mehr reinstecken.
Die Grafikkarte sollte problemlos ersetzt werden können, da ein PCI-Slot vorhanden ist. Aber auch hier kommt es darauf an, was willst Du erreichen, welche Spiele sollen laufen ? Denn die Kombination Grafikkarte - CPU muss passen, sonst bremst die eine Hardware die andere aus und Du hast dann nicht die Leistung, die Du erwartest.
Ich würde an Deiner Stelle besser komplett aufrüsten, d.h. neues Motherboard, neuer Speicher, neue CPU und neue Grafikkarte. Dannwird aber sicherlich auch ein neues Netzteil fällig werden.
Viel Glück !


« Windows XP: welche grafikarte ist im ibm thinkpad t40Windows XP: Lautschprecher funktioniert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dell
Dell ist ein US-Amerikanisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Round Rock, Texas, das Computer-Hardware herstellt. Die Produktionspalette von Dell reicht von Speichersys...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...