Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dell Dimension 4600 aufrüsten

Hallo! Nachdem ihr mir mit meiner Laptopfrage so gut helfen konntet, hoffe ich ihr könnt mir auch hier behilflich sein.

Ich soll einen Dell Dimension 4600 aufrüsten, da Bios schon eine Warnung ausgibt, das wohl die Festplatte bald über den Jordan springt.

Nun wollte ich neben der Festplatte auch gleich etwas für die Geschwindigkeit des Rechners machen, nur bin ich mir in Sachen Hardware noch nicht so sicher.

Hier erstmal grob die bisherhigen Komponenten:


 

Zitat
Motherboard

    Motherboard Eigenschaften:
      Motherboard ID                                    <DMI>
      Motherboard Name                                  Dell Dimension 4600

    Front Side Bus Eigenschaften:
      Bustyp                                            Intel NetBurst
      Busbreite                                         64 Bit
      Tatsächlicher Takt                                133 MHz (QDR)
      Effektiver Takt                                   533 MHz
      Bandbreite                                        4267 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
      Bustyp                                            Dual DDR SDRAM
      Busbreite                                         128 Bit
      Tatsächlicher Takt                                167 MHz (DDR)
      Effektiver Takt                                   333 MHz
      Bandbreite                                        5333 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften:
      Bustyp                                            Intel Hub Interface
      Busbreite                                         8 Bit
      Tatsächlicher Takt                                67 MHz (QDR)
      Effektiver Takt                                   267 MHz
      Bandbreite                                        267 MB/s
 

 
Zitat
CPU

    CPU-Eigenschaften:
      CPU Typ                                           Intel Pentium 4, 2400 MHz (18 x 133)
      CPU Bezeichnung                                   Northwood, A80532
      CPU stepping                                      D1
      Befehlssatz                                       x86, MMX, SSE, SSE2
      Vorgesehene Taktung                               2400 MHz
      Min / Max CPU Multiplier                          18x / 18x
      Engineering Sample                                Nein
      L1 Trace Cache                                    12K Instructions
      L1 Datencache                                     8 KB
      L2 Cache                                          512 KB  (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)
 

 
Zitat
CPUID

    CPUID Eigenschaften:
      CPUID Hersteller                                  GenuineIntel
      CPUID CPU Name                                    Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 2.40GHz
      CPUID Revision                                    00000F29h
      IA Markenzeichen ID                               09h  (Intel Pentium 4)
      Plattform ID                                      0Fh  (Socket 478)
      IA CPU Seriennummer                               Unbekannt
      Microcode Update Revision                         2E
      HTT / CMP Units                                   0 / 0

 
Zitat
SPD 2x

  [ DIMM1: Kingston K ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
      Modulname                                         Kingston K
      Seriennummer                                      0004BA02h
      Herstellungsdatum                                 Woche 26 / 2003
      Modulgröße                                        256 MB (1 rank, 4 banks)
      Modulart                                          Unbuffered
      Speicherart                                       DDR SDRAM
      Speichergeschwindigkeit                           PC2700 (166 MHz)
      Modulbreite                                       64 bit
      Modulspannung                                     SSTL 2.5
      Fehlerkorrekturmethode                            Keine
      Auffrischungsrate                                 Reduziert (7.8 us), Self-Refresh


Wer hat einen Vorschlag was man verbessern könnte, ohne zuviel Geld auszugeben?

mfg


Antworten zu Dell Dimension 4600 aufrüsten:

Hab gerade mal in ebay geschaut, wie sieht es denn damit aus?  :

CPU

Dazu noch zwei Riegel die vom selben Anbieter sind

Riegel 2x

Meinungen?

mfg

man bekommt für 50€ sogar die 4200+ cpu von amd und die ist um weiten schneller als pentium D prozzis! dafür bräuchtes du aber ein neues board, da du ein intel board hast.

also ich würde an den rechner nix mehr machen. spar dir lieber das geld und kauf dir in naher zukunft, oder jetzt einen neuen pc den wir dir hier zsm stellen  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

RAM würde ich hier auf jeden Fall aufrüsten (mindestens 1GB). Die neue CPU würde ich aber eher lassen.

Also neuer PC kaufen kommt eher nicht in Frage, die Besitzer sind eigentlich recht zufrieden (Surfen, Office ab und zu Bildbearbeitung, mehr nicht)

Also kein Prozessor.

-Sollte ich mir dann gleich die Riegel die ich oben gelinkt habe nehmen?
-Soll ich die bisherigen Riegel rauschmeißen und dann nur durch die zwei 512er ersetzen oder sie noch mitreinstecken (4Plätze sind vorhanden) ?
-Wenn ich alle vier reinbaue,also 2x512 und 2x256 sollte dann der Hersteller der gleiche sein? (siehe Angebot in ebay- "Nach Verfügbarkeit Hynix oder Kingston")

Danke für eure schnellen Antworten!

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst maximal 4GB an RAM auf diesem Board nutzen. Und die RAMs sollten immer vom gleichen Hersteller und mit den gleichen Werten sein. Du kannst auch 2x512MB nehmen und die beiden "alten" RAMs mit 256MB mal dazustecken. Wenn das Zusammenspiel ohne Probleme funktioniert, hast du Glück. :)

Hallo nochmal, bin jetzt soweit zu bestellen, brauch nur noch mal schnell eueren Rat, der Riegel müsste dann ja auch passen oder?

http://cgi.ebay.de/512-MB-SD-RAM-PC133-Kingston-Markenspeicher-NEU_W0QQitemZ130206395859QQihZ003QQcategoryZ32222QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Speicher von ebay passt nicht. Das ist SD-Ram, dein Rechner braucht aber DDR-Ram.

 ???

Und warum steht dann bei Everest das mein derzeitiger Riegel
 

Zitat
Speicherart                DDR SDRAM

hat?

Ist SD-RAM  nicht das gleiche wie DDR SDRAM nur das DDR weggelassen?

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ist SD-RAM  nicht das gleiche wie DDR SDRAM nur das DDR weggelassen?

Nö  :)

DDR-SDRAM ist eine Weiterentwicklung (Nachfolger) vom SD-RAM. Beide sind unterschiedlich von der "Arbeitsweise" sowie vom Aufbau. Ein SD-RAM Riegel passt nicht auf ein Mainboard mit DDR-SDRAM Bänken.
Laut Handbuch passen folgende RAM Arten:
PC2700 (333 MHz) oder PC3200 (400 MHz)  DDR-RAM
(nicht ECC-fähig) in den Größen 128, 256, 512 MB oder 1 GB.
Dabei aber zwei Paare einbauen, also 2 x 512 MB

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ne, der passt leider auch nicht. Nur welche vom Typ PC2700 und PC3200.
Schaue mal hier:
PC2700
PC3200

So hab mich angemeldet, da man also Gast ja nicht editieren kann. Hab auch grad gesehen, das die Pin Anzahl nicht passt.

Warum würde bzw. passt dann dieser hier? Pin sind 168 aber es steht dort PC133 oder bring ich da jetzt was völlig durcheinander?

mfg

Edit: Link vergessen...

http://cgi.ebay.de/512-MB-PC133-SD-RAM-168pin-Neuware-Markenspeicher_W0QQitemZ170200341844QQihZ007QQcategoryZ32222QQcmdZViewItem

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SD Ram ist 168 polig und DDR Ram ist 184 polig.
PC133 z.B. sagt aus, wie schnell der Arbeitsspeicher ist, also mit wieviel Megaherz getaktet (wie bei dem Prozessor).
Da gibt es unterschiedliche Geschwindigkeiten. PC133 (bei SD Ram) bedeutet z.B. 133 Mhz.
Bei dir passt aber nur DDR  [hier ist die Bezeichnung anders]Ram mit der Geschwindigkeit 333 Mhz (PC2700) oder mit 400 Mhz (PC3200), hier ist die Bezeichnung etwas anders.

« Letzte Änderung: 21.03.08, 17:41:26 von chris290985 »

Ok mit der Taktung wurde nun verstanden, nur warum wurde mir dann gesagt als ich den ersten Link zu den Riegeln auf ebay gepostet hatte, welcher 168polig war, das dieser richtig war?

Also brauch ich jetzt einen 184poligen Riegel mit PC2700 oder mit PC3200 obwohl PC3200 zu bevorzugen wäre, da dieser schneller ist richtig?

mfg

Edit: Mhm wenn ich mir den bisherigen Thread so anschaue, wurde mir ja gar nicht gesagt das der obige Riegel passt  ;D

« Letzte Änderung: 21.03.08, 17:49:03 von Kixi »

« 1 Rechner, 2 Monitorepc hängt sich nach dem anmelden nach 5 minuten auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dell
Dell ist ein US-Amerikanisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Round Rock, Texas, das Computer-Hardware herstellt. Die Produktionspalette von Dell reicht von Speichersys...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...