Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DSL Splitter Signal verdoppeln?

Hi
Ich wollte wissen ob man irgendwie das Signal das vom DSL Splitter ausgeht verdoppeln kann? ???



Antworten zu DSL Splitter Signal verdoppeln?:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-39652-0.html

einmal reicht eigentlich. ;)
Wird sich schon jemand melden.

Waere vielleicht ganz ratsam zu schreiben, was du damit bezwecken möchtest. Es könnte dir eventuell dann eher geantwortet werden, wenn man wüste was du genau möchtest.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich möchte zwei modems anschließen.

Und das hätte dann welchen Effekt????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also wir haben im EG einen PC der mit Internet(DSL) versorgt ist.Und ich wollte zu meinem PC(Dachboden)eine Internetverbindung aufbauen die nicht über ein Netzwerk geht.Weil das mit dem Netzwerk is ne schlechte sache.Ich hab mir schon ein zweites modem gekauft kriege das aber nicht gleichzeitig zum laufen.

Also bei den Geräten war auch ne Anleitung mit dabei wo verschieden Schaltbilder/Verkabelungen zum einrichten von DSL drin sind.

Musste mal suchen oder bei T-Online/Teledoof runterladen

Gruß

Warum ist das mit dem Netzwerk ne schlechte Sache?
Mit ´nem Router hättest du was zoggen betrifft überhaupt keine Probleme.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wäre es denn möglich den Splitter zu verdoppeln?

Router ist die beste Lösung! Deswegen musst du ja noch lange keine Netzverbindung zwischen den Rechnern herstellen. Auf die Art können dann auch beide Rechner gleichzeitig ins Netz, was ich mir bei einer 2 Modem Lösung nicht vorstellen kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

also das mit 2 DSL-Modems auf den Splitter geht nicht.
Das was, zuerst die Verbindung zum Splitter hat gewinnt und das Ander bleibt auf der Strecke.

Mit Netzwerk/Router ist das aber doch eine feine Sache !

Ich versteh aber immer noch nicht den Sinn in der Verdoppelungsaktion. Egal ob jetzt der Splitter verdoppelt oder das Modem verdoppelt werden soll.

Wenn´s um Geschwindigkeit geht oder Pings, dann wirst du mit deinen Aktionen keinen Erfolg haben. Du hast schliesslich einen DSL-Anschluß, der auf 1000/2000/3000 MBit ausgelegt ist. Und die Hardware, die dahinter hängt, wird den Anschluß nicht beschleunigen. Dafür müsstest du eine Kanalbündelung vornehmen. Kostet dich aber dann jede Minute extra.

Wenn du einen Hub nutz, darfst du aber auf keinen Fall den Uplink port nutzen, weder für splitter noch für ein Modem.

Trotz alledem glaube ich nicht das es funtzen wird.

Hier unter 3 kannst mal schauen:
http://www.telekom.de/dtag/downloads/t/tdsl-hdb.pdf

Gruß

wenn dann splitter->modem->router->pc, nich anders..
du kannst deine leitung net erhöhen, auch wenn du ein zweites modem rumliegen hast..
du wählst dich ja über ne bestimmte nr ein, (die du von deinem anbieter gekriegt hast..)
wenn zwei versuchen das zu machen geht nix mehr..(dann denk dein anbieter das was verkehrt is u aus die maus)
also, router (gibt es ab 46€, zb d-link)..
bei router hast den vorteil das du nur netzwerkkabel dranstecken musst, dann läuft alles, (nw noch einrichten, kleinigkeit..)

mfg der henker..


« Gebrauchte Festplatte in neuen PC?Treiberproblem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!