Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Passt jedes Slim in jedes ITX gehäuse?

Hallo zusammen!
ich habe vor mir für das Wohnzimmer einen kleinen Minirechner für beispielsweise DVDs, Videos Votos etc.
Nun habe ich ein Verständnisproblem.
In der Gehäusebeschreibung vom "
Compucase 8K01BS-SA12U" steht beispielsweise geschrieben das nur Slim Laufwerke verbaut werden können.
Jedoch haben Slim Laufwerke ja diese Komische Stromkonektivität bei SATA. Nun weiß ich nicht, ob das darin verbaute Netzteil auch diesen kleineren Anschluss mitbringt.
Ich habe da leichte Verständnis Probleme. Würde mich freuen wenn einer von euch mich ein Bisschen aufklären würde was das Betrifft.
Danke schon mal im Voraus!
Grüße



Antworten zu Passt jedes Slim in jedes ITX gehäuse?:

Slim Laufwerke
Das ist doch nur ein Hinweis auf die "flache" Bauform.
Du müßtest schon ein bestimmtes Laufwerk erwähnen, wenn dir eine passende Antwort gegeben werden soll.
Die SATA-Stromanschlüsse sind auch standardisiert und wenn das Gehäusenetzteil keinen solchen Stecker anbietet, nutze einen Adapter:
oder solchen 

Netzteil im Compucase-Gehäuse: HEC 120SA-7FX 120 Watt (HEC-120SA-7FX)
Bringt das genügend Leistung?...
Daten zum Netzteil siehe:
 http://www.ebay.de/itm/HEC-120SA-7FX-120-Watt-silber-HEC-120SA-7FX-/350589039358?pt=PC_Netzteile&hash=item51a0bc32fe

Stromversorgungsgerät

EingangsspannungWechselstrom 110-230 V
Ausgangsspannung+3.3, +5, ±12 V
Angaben zu Ausgangsleistungsanschlüssen1 x 15 PIN Serial ATA Power
1 x 4-Pin-Mini-Stromversorgungsstecker
2 x interne Stromversorgung, 4-polig
1 x Stromversorgung: ATX, 20-polig
1 x Strom: 4 PIN ATX12V-Anschluss
Leistungskapazität120 Watt
Ausgangsstrom+3.3V - 10 A
+5V - 10 A
+12V - 7.5 A
-12V - 0.3 A
+5V - 2 A

Bei Bedarf Adapter Molex-auf-SATA-Stromanschluß an solchen Moles-Stecker (wie rechts im Bild):
(ist lt. Beschreibung 2 x vorhanden)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein das ist jetzt keine Festlegung auf ein einizges Gehäuse/Laufwerk.
Wofu Slim an sich steht ist mir grundsätzlich schon mal klar. Nur mein Problem ist halt das Slim Laufwerke grundsätzlich Mini SATA Stromanschlüsse besitzen.
Das erklärt sich ganz einfach damit, das Slim Laufwerke ja grundsätzlich in Notebooks gehören.

Sämtliche Gehäuse die ich mir angeschaut haben bieten teilweise von vorn herein einen solchen Anschluss, da die Gehäuse auf solche Laufwerke angewiesen sind.

Manche jedoch nur normales SATA.
nur war ja meine Frage, ob man das irgendwie verallgemeinern kann. Also das halt JEDES Slim Laufwerk in JEDES Gehäuse welches solche Laufwerke voraussetzt passt bzgl. der Stromversorgung.

Prinzip: Ja paßt! und wo Anschlüsse angepaßt werden müssen, gibt es für Übergänge eben Adapter. - Aussuchen welche nötig sind.
Lies auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Serial_ATA
Zu Mini-SATA steht da auch was wie zu beachten ist.
Es handelt sich ja nur um die "Miniaturisierung" der Steckverbinder


« Windows Vista: Festplattentausch PC schaltet sich kurz nach dem einschalten wieder ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...