Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Asus M2N-TE und Dual-Core 3,1 GHz

Guten Abend Gemeinde,
habe hier einen Lidl TARGA PC folgender Konfiguration:

ASUS M2N-TE/S
AMD Athlon 64 X2 4800+ Brisbane (2,5 GHz)
X1650XT
6 GB RAM DDR2
Samsung 1TB SATA HDD

Mir ist klar, OEM-PC kommt mir nicht mehr ins Haus, aber den habe ich nun noch. RAM habe ich auf 6 GB erweitert, läuft top.
Nun wollte ich als einzige Maßnahme eine andere CPU einbauen und zwar ebenfalls einen AMD Athlon 64 X2 6000+ Brisbane (3,1 GHz) - ADV6000IAA5DO -, da dieser mit TDP von 89W angegeben ist und keine 125W wie z.B. der Windsor.
CPU getauscht und los, im BIOS wird alles soweit angezeigt und erkannt, keine Meldungen bzw. Fehler. Ungefähr während des Willkommen-Bildschirms bricht der PC zusammen und ist aus, kein Bluescreen oder sonstiges, aus.
Nach Neustart das gleiche Bild, PC bricht zusammen. Je öfter ich das probiere, um so schneller bricht er zusammen.
Im Handbuch zu diesem Board sind bei den unterstützten CPUs keine Einschränkungen hinsichtlich Frequenz o.ä. angegeben.
Netzteil habe ich getauscht, von 350 W auf 650 W, RAM und HDD getestet und fehlerfrei.
Mich würde interessieren, ob diese Verhalten eher auf eine Unverträglichkeit Board / CPU schließen lässt oder eventuell die CPU defekt ist??
BIOS-Update gibts natürlich keins mehr, klar OEM.....

Danke vorab.



Antworten zu Asus M2N-TE und Dual-Core 3,1 GHz:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Laut Informationen von Targa wird mit dem Bios 0207 auf diesem Board maximal ein AMD Athlon 64 X2 5200+ mit 2.7 GHz unterstützt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Info., hatte ich bislang nicht gefunden.
Ich hatte nur etwas Hoffnung, da im BIOS der Prozessor korrekt angezeigt wird und auch sonst der PC keine Pieptöne o.ä. während des Startens von sich gab.
TARGA ist auch ein wenig komisch, denn die Auskunft mit der CPU AA64 X2 5200+ bezieht sich auf die BIOS-Version 0207, TARGA selbst hatte aber ein BIOS-Update angeboten auf Version 0401, welche auch auf meinem PC ist. Aber da hat sich scheinbar bezüglich der CPU-Kompatibilität nichts getan.
Na ja, ich durchforste mal noch etwas das Internet.

Ergänzung:
Ist zwar schon paar Tage her, aber falls jemand das noch interessieren sollte....
Ich habe mir zwischenzeitlich einen AMD Athlon 64 X2 6000+ Brisbane (3,1 GHz) - ADV6000IAA5DO - besorgt und der läuft wunderbar auf diesem Board, keinerlei Probleme. :D

« Letzte Änderung: 04.04.13, 22:03:38 von RiedelT »

« Win 7: Kein Booten nach GPU-Treiberinstallation auf SSD für MSI Geforce 630 GT 4Windows 7: Medion Akoya e7222 ürozessor tauschen.. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
TARGA
Bilddatenformat aus der Workstation-Welt, ähnlich wie TIFF, mit 16-Bit oder 32 Bit-Farbtiefe (Dateikürzel: tga). Siehe auch TIFF...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...