Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: externe festplatte wird nach stromausfall nicht richtig erkannt

Nach Stromausfall wird externe 2.5'' festplatte wenn überhaupt nach langer scanzeit als lokaler datenträger erkannt (4xpartition) !

Einbau in den PC blockiert das Booten
Über dockingstation werden alle 4 partitionen nach einer zeit ebenfalls erkannt als nicht formatierte partitionen . 3 davon waren als dynamisch zuvor...
format bin ich mir jetzt nicht mehr sicher ... denke aber ntfs

wenn alle 4 angezeigt werden fehlt die platte allerdings komplett in der Datenträgerverwaltung.

beim testdisc 6.13 start wird die platte ewig gescannt und erst angezeigt beim trennen der platte vom pc.<
platte blockiert auch zum teil das bs , den explorer usw ..
wenn ich sie abziehe geht alles .

hatte daten auf interne übertragen beim stromausfall und möchte die daten von der einen einzigen partition noch retten ...

was nun ... danke im voraus ...
würde die auch an experten übergeben da mir die daten schon wichtig wären bevor ich was vermurks..

mfg cjub


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3 mon alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: ja aber intern ... nichts mit der externen mehr geschehen > testdisk kenne ich mich nicht aus ...<
<
vermute MBR fehler ...



Antworten zu Windows 7: externe festplatte wird nach stromausfall nicht richtig erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Darf man zu externem Datenretter wie Kroll ontrack übergeben,mit präziser fehlerbeschreibung.
Selber hier was machen dürfte nicht so ratsam sein.Ich denke,es hat die partionstabelle zerschossen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie ist da die wiederherstellungs methode( alle jpgs auf einem haufen ? oder können ordner wiederhergestellt werden..:/
und was wird so was kosten ??

bei 15000-20000 jpgs die wieder zu sortieren wird unmöglich ...
kann die partitionstabelle rep werden ??

s.m.a.r.t. zeigt error bei internem anschluß
chkdsk zeigt nach ca 30 % ubekannten fehler und bricht ab ..
also mein latein ist am ende ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn noch teilweise die Partitionen in der Dockingstation erkannt werden, starte diesen Rechner, auf welchen sich diese befindet mit PartetMagic von Stick oder CD und versuche die Daten zu kopieren.
PartetMagic kannst du mit Unetbootin runterladen und mit selbigem Tool auf Stick kopieren. Für CD die ISO mit einem Brennprogramm im ISO-Mode auf CD brennen
http://www.chip.de/downloads/UNetbootin_34673960.html
 


« Niedrige FPSWindows XP: Nach Einbau von Graka trotz neuer CPU Langsam »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...