Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Externe Festplatte soll formatiert werden

Hallo,
wenn ich meine externe Festplatte mit zwei USB-Anschlüssen an meinen PC stecke passiert erst lange nichts und dann erscheint ein Fenster, dass sie formatiert werden soll. Sie wird auch nur als Wechseldatenträger erkannt. Was kann man tun? Die Daten darauf sind wichtig.
Testdisk hatte ich ausprobiert, der findet aber nur meine interne Festplatte.
Bitte um Hilfe.

« Letzte Änderung: 16.12.12, 17:55:23 von air23 »


Antworten zu Externe Festplatte soll formatiert werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geh mal in die Datenträgerverwaltung: Computer->Rechtsklick->Verwalten->Datenträgerverwaltung. Wird sie da angezeigt und wenn ja wie? Welches OS hast du? Ist es evtl. eine Festplatte mit einer Dynamischen Partition, die du an ein Windows XP(oder älter) gesteckt hast? Wird die Festplatte denn an anderen PCs erkannt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Habe windows 7 und die Platte auch nur damit verwendet. Erst als sie kaputt war, hab ich es mal in win xp probiert, geht aber auch nicht. in der Datenträgerverwaltung steht sie als RAW und fehlerfrei.

RAW (engl.) - roh, unbearbeitet, nackt
Zumindest für Windows kein erkennbares Dateiformat vorhanden.

Testdisk unter Windows oder unter DOS-Umgebung hast du eingesetzt?
Damit sollten die Daten eigentlich zu sehen sein, wenn die Platte nicht mit "Zerofill" bearbeitet wurde.

Erstelle dir eine Notfalöl-CD (oder -Stick) auf Linux-Basis damit:
http://www.chip.de/downloads/Parted-Magic_32391033.html

Von Linux aus wird auch kein Windows-Dateisystem benötigt.
Starte den PC mit dem Linux-System - versuche über den enthaltenen Dateimanager die Daten zu finden und an andere Stelle zu kopieren (sichern auf anderes Medium).
Externe Festplatte anschließend wieder nutzbar machen über die Datenträgerverwaltung von Windows - Partitionieren, Formatieren.

Bei Manipulationen an Partitionen auf internen Festplatten - externe Festplatten stets abstecken - ist häufig Ursache für Beeinflussung des Dateisystems auf verbundenen externen Festplatten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

testdisk hat nicht funktioniert aber mit recuva hat es geklappt.
wie hoch ist denn die wahrscheinlichkeit, dass die platte ne macke hat und bald wieder kaputt geht?


« AMD Phenom 2 X4 945 ersetzenKühler+Lüfter?! fx 8150 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...