Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Welche Grafikkarte?

Hallo Freunde,
ich suche für meinen Enkel ein neue Graka so in der Preisklasse um die € 100, eher darunter als darüber; es sollten solche Spiele- wie zB. Gothic 3 oder Skyrim- anständig und im wesentlichen ruckelfrei laufen; ich habe mich auch schon ausgiebig umgesehen- zB unter www.pc-erfahrung.de/grafikkartenvergleich... doch der Laie blickt da nicht mehr durch ??? Hat jemand etwa zufällig Erfahrung mit der Radeon 6670 (1GB, GDDR5) oder der 7750 (1GB, GDDR5) oder der 6670 (2 GB-aber DDR 3!?) GB, aber DDR 3)noder der 6850 (1 GB, GDDR5 ....?- Ich bitte dringend um euren Rat und um eure Hilfe für einen überforderten Opa!Danke!-gebne



Antworten zu Welche Grafikkarte?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,wäre schon interessant die restlichen Daten des PC's zu wissen. Passt eine PCIe Grafikkarte auch aufs Mainboard & ist das Netzteil dann auch stark genug für die neue GrKa? Als Grafikkarte in dem Preissegment ist am besten diese hier: http://geizhals.de/737010

Danke für den Tipp und sorry, hier die PC-Daten: Win7 home, SP1, AMD Athlon (tm) 64x2 DoubleCore Proc. 5000+, 2,60 GHz, Ram 2,0 GB, 32 Bit; Netzgerät: FSP Model Nr. ATX 300 PAF, max. DC output 300 W, DC output +3,3 V, 16,0 A (ich hoffe, ich hab jetzt alles beisammen!?)
Ich bitte um Rückantwort, ob die von dir empfohlene Graka für diesen PC geeignet ist. Danke im Voraus- gebne!

 Nachsatz: Mainbord Asus M2N- MX,mit Pci-e- Slot. gebne

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...sollte alles passen,allerdings ist das Netzteil nicht so dolle. Von der Leistung her müsste man es einfach ausprobieren,das System mit der HD7770 wird ca. 250Watt ziehen, das wird das Netzteil schon an seine grenzen bringen.Hier wäre ein Markennetzteil zu empfehlen ala http://geizhals.de/eu/871341
Da könnte man darüber nachdenken einen völlig neuen Einsteiger GamingPC zusammen zu stellen:
CPU: Intel Pentium G860, 2x 3.00GHz
Mainboard: Gigabyte GA-H61M-DS2V
RAM: G.Skill DIMM Kit 4GB
Grafikkarte: XFX Radeon HD 7770 
Netzteil: be quiet! System Power 7 350W ATX 2.31
HDD: Seagate Barracuda 7200.14 500GB
Laufwerk: LG Electronics GH24NS95
Gehäuse: Xigmatek Asgard USB 3.0
Hecklüfter: Scythe Slip Stream 120 800rpm
ca.:340€ evtl. kann man Festplatte & Laufwerk vom alten übernehmen dann wären es ca. 280€

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Servus !
Gothic 3 und Skyrim sind Spiele verchiedener Generationen.
Gothic 3 hat 7 Jahre auf dem Buckel. Da sollte eine HD 6850 auf jeden Fall reichen. Für Oblivion (Vorgänger von Skyrim)oder den Witcher auch. Für Skyrim sehe ich eher schwarz. Da ist der Prozessor einfach überfordert. Auch scheint das Spiel bei weniger als 8GB Ram zum Absturz zu neigen. Abgesehen davon ist das Netzteil eigentlich zu schwach.
Daher mein Vorschlag: Gothic 3, TES3 Morrowind, TES4 Oblivion, The Witcher, HD 6850, neues zertifiziertes Netzteil (Bronze oder besser mit min. 450W).
Für besagte Spiele gibt es haufenweise Mods ( Erweiterungen ) zum runterladen. Da sollte der Spielspass für lange Zeit garantiert sein. Und für Skyrim hilft nur Sparen.

« Letzte Änderung: 16.02.13, 21:36:13 von OldWabble »

« Welches Netzteil wäre jetzt da besser?Passt diese Grafikkarte in mein Mainboard?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...