Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Welche Grafikkarte

Hallo erstmal, hab diese Seite über Google entdeckt und habe folgende frage:

Welche Grafikkarte bis 70€

baue ich in mein:

AMD Athlon XP 1800Mhz@1526Mhz
768MB Samsung DDR Ram
K7S5A Elitegroup Board 4x AGP
80 GB Western Digital 4MB Cash
40 GB Samsung HDD`s
CD Brenner MSI 52x
Samsung DVD 16x
etc.
System ein?

Mit der Geforce FX 5200 64 MB lief Doom 3 nicht mehr.
Außerdem hat die jetzt den geist auf gegeben!!!

P.S pixelview ist die letzte marke!!!



Antworten zu Welche Grafikkarte:

Für 70,- wird es ziemlich schwer eine gescheite Graka zu bekommen! Vielleicht eine gebrauchte FX 5700, 256MB, wäre eine gute Wahl!

Kann ich auch die system konfi ändern oder brauch ich ne starke grafika?

Wie is mit dem prozessor und speicher und nem agp 4x
board? laufen da die spiele?

Kann ich auch die system konfi ändern oder brauch ich ne starke grafika?

Wie is mit dem prozessor und speicher und nem agp 4x
board? laufen da die spiele?


 ??? Kommt darauf an was du mit deinem Rechner machen willst. Für aktuelle Games brauchst du mindestens eine FX 5700 oder eine 9600 Pro mit AGB 8x. Dein Ram ist ausreichen aber die CPU könnte besser sein! Mindestens einen Athlon XP 2500+ bis 2800+.
Wäre optimal.
Und ein stärkeres Netzteil!!
« Letzte Änderung: 20.10.04, 16:05:56 von PUNISHER »

Hai, was hat das mit den bezeichnungen le und xt usw. zu sagen???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die bezeichnunge geben was zur leistung an

bei ati z.b. :

"SE" - bedeutet SECEND EDITION. Diese Versionen sind meistens deutlich leistungsreduziert... dies merktst du, weil der Core Takt meistens bis zu 30% niedriger ist, und der Speicher ebenfalls 30-40% niedriger ist. Zudem werden bei SE Karten, in 99% aller Fälle auch einige der wichigsten Rafinessen zu gemacht. meistens ist es der schnelle 256Bit bus, der dann auf 128Bit halbiert wird. und zum anderen sind es die PixelPipelines. moderne karten wie die Radeon 9800pro oder GFFX5900 haben 8 dieser *Pipelines. bei SE Modellen, etwa dem R9800SE sind die Pipelines halbiert.... und das sind dan deutliche Leistungseinbussen. Selbstverständlich ist der Preis dadurch auch niedriger... Diese Karten sind zwischen Mainstram und Mittelklasse vertreten.

"UE" - bedeutet NICHT Ultra Edition, sondern ULTIMATE EDITION... dies ist zb. bei der SAPHIRRE RADEON 9700 Pro UE der Fall.. diese Karten sind, wie schon korrekt gesagt, mit einer HEATPIPE ausgestattet. Diese Karten sind also Komplett PASSIV gekühlt, und geben keine Geräusche von sich. Diese Versionen sind viel teuerer... aber wer besnderen Wert auf Ruhe legt, und seinen Rechner das Maul stopfen will, der nimmt halt so eine Karte. Die Karte ist nicht abgespeckt oder ähnnliches. sie hat alle Features die auch ein BASIS (BASIC) Model oder eine PRO bietet. Die Taktraten sind identisch. Allerdings eigenen sich diese Karten nicht zum übertakten....

"BASIC" (Basismodel) - BASIC Modele werden zwar nie so benannt, aber es ist ein Fachausdruck für BASIS. Basis Modele sind genau die Karten, die wirklich produziert werden... und die genau in der Mitte sind. Diese haben einen bestimmten Takt, woraus später eine PRo gemacht wird bzw. eine SE oder sonst für eine. Man könnte auch sagen, dass die BASIS Modele die QUELLE der anderen Karten sind. Diese sind nur in den Taktraten etwas niedriger... und sind aber somit auch völlig im grünem Bereich. Diese lassen sich auch overclocken.

"PRO" - bedeutet, dass die Karte eine Spezialausstattung hat und ist somit das am besten ausgestattete Model. Die Taktfrequenzen sind meistens über dem Basis Model. Wo z.b. bei einer Radeon 9700 NonPro der Takt auf 275/275 standard ist, hat eine Radeon 9700 pro gleich 325Mhz/320Mhz. Diese sind meistens mit besserem Speicher oder mit besserer Software ausgestattet.


« fetplatte zu heiß?Neuer Prozessor »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Google
Google ist Marktführer unter den Suchmaschinen weltweit. Geführt von dem amerikanischen Unternehmen Google Inc. werden neben der Suchmaschine auch viele weitere...

Google Doodle
Als "Doodle" werden die kleinen Grafiken bezeichnet, die die Google Suchmaschine an bestimmten Tagen statt dem eigentlichen Google Logo auf der Webseite anzeigt: Damit wi...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...