Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Eure Meinung zum Preisverhältnis

Hallo liebe Community,

ich will mir einen Gamer PC für bis zu 800€ zu legen.
Dazu habe ich mir aus einen PC Laden
folgende Teile zusammen stellen gelassen:


-Gehäuse Midi Cooler Master Centurion 6 Black
-Netzteil ATX 550Watt Silent
-MBO Gigabyte GA-970A-D3 AM33 DDR3 USB 3.0
-CPU AMD 6100 X6 AM3+ 3,3GHz
-4096MB DDRRAM3 PC1333 Kingston HyperX
-HD Seagate 1TB SATA III 64Mb Cache 7200u
-VGA 2048MB PCI-E Palit GTX 660
-Windows 8 64bit DSP Deutsch

EUR          749.00€

Was meint ihr?
Ist der Preis in Ordnung?

Lg :)



Antworten zu Eure Meinung zum Preisverhältnis:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich persönlich finds nicht nur überteuert, sondern auch etwas "langsam" als Gamer PC.

4GB Ram ist vorallem in den kommenden Jahren zu wenig.
Ich selber habe 8GB und schieße über die 4GB schnell hinaus, im Idle habe ich einen Ram verbrauch von 2GB, also schon die Hälfte, die in dem PC überhaupt vorhanden wäre.
Bei den Meisten Spielen komme ich somit auf knapp unter 6GB Ram Auslastung, doch in zwei Jahren, so lange sollte ein Gaming PC schon durchhalten, eigentlich länger, wird noch mehr Ram benötigt, somit wirst du hier ausgebremst. 6GB sollten es zumindest schon sein, zumal DDR3 Ram nicht wirklich teuer ist.

Ein Marken Netzteil ist eigentlich ein muss, meiner Meinung nach, da diese billig-Teile dazu neigen, nach 2 Jahren deinen PC abschmoren zu lassen.

Der AMD FX 6-Core ist nicht wirklich der schnellste, als Spiele System zwar ausreichend, da Spiele eigentlich eher GPU lastig sind.  Mein alter Phenom X6 ist doch ein stückchen schneller als der FX, obwohl der schon 3 Jahre auf dem Buckel hat.

Ich persönlich sage immer, dass AMD CPU´s eher was für Preisbewuste Personen sind, diese sind Billiger als Intel und reichen für Spiele aus, mein alter Phenom II X6 1090t, wird bei Spielen (bisher egal welches) nie höher als zu 50-60% Ausgelastet, vorallem weil vorher meine GTX 460v2 im SLI an ihre Grenzen kommen. Hier ist die Rede von BF3, Tomb Raider 2013, Crysis 2 etc.
Intel ist mehr was, für die Personen, die auf pure Leistung aus sind, diese sind teuerer als von AMD und vorallem bei Photoshop oder Video Encordierung um Welten schneller als AMD. Das lässt sich Intel aber auch bezahlen.
Mit Intel CPU´s kannst du somit auch stärkere Grafikkarten befeuern, aber dann schießen wir hier über dein Budget hinaus  ;) .

Die GPU ist eigentlich wunderbar Ausreichend, derzeit in Full-HD schafft sie alles was ihr in die Quere kommt auf höchsten Einstellungen.
Wobei hier schon eher die 660ti angebracht wäre, da diese auch nur etwa 70€ teurer ist und nach meiner Rechnung bei den 800 Europäischein Einheiten noch drin ist.

Das ist erstmal meine ehrliche Meinung zu dieser Zusammenstellung.
Natürlich willst du noch wissen, was andere davon halten  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,muss meinen ,,Vorredner'' recht geben. Soll es unbedingt Windows 8 sein,oder ist Windows 7 auch oke? Baust du den Rechner selbst zusammen oder soll das ein Händler z.B. Hardwareversand.de übernehmen? So ungefähr würde ich es machen:
CPU: Intel Core i5-3350P, 4x 3.10GHz
CPU-Kühler: Thermalright True Spirit 120 Rev. A
Mainboard: ASUS P8B75-M LX, B75
Ram: Corsair Vengeance DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24
Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 7870 XT Boost
Netzteil: Cougar A450 450W ATX 2.3
HDD: Western Digital Caviar Green 500GB
SSD: Samsung SSD 840 Series 120GB
Gehäuse: Xigmatek Midgard II
Windows 7 Ebay
ca. 780€


« kornfiekation mit mäusen und controllerPC bootet nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
MIDI
MIDI ist eine Abkürzung und steht für Musical Instruments Digital Interface. Dies ist eine standardisierte Schnittstelle und Datenformatspezifizierung zur Verbi...

Gigabyte
Ein Gigabyte ist eine Speichereinheit aus dem Computerbereich: In Gigabyte (abgekürzt: GB) wird die Größe von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks oder...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...