Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte / Partitionen sichbar machen

Hallo Zusammen,

wie kann ich auf der Festplatte alle Partitionen sehen und ggf. alte defekte Partitionen löschen?

Gruß

NoProfi



Antworten zu Festplatte / Partitionen sichbar machen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du dein vorhaben mal genau beschreiben was du unter "Partitionen" verstehst und was du da löschen willst?
Die Partitionen siehst du in der Computer- bzw Datenträger-Verwaltung.

Nach welcher Systematik wurde die Festplatte in Partitionen zerlegt?
GPT- oder MBR-Schema, APM, BSD, ...?

Ich befürchte das ich nach dem Start mit der Recovery CD  Rest-Bestriebssyteme auf der Festplatte habe - die unnötigen und defkten würde ich gerne löschen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Hannibal,

Ich befürchte das ich nach dem Start mit der Recovery CD  Rest-Bestriebssyteme auf der Festplatte habe - die unnötigen und defkten würde ich gerne löschen.

Gruß
NoProfi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Screenshoot der Datenträgerverwaltung posten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Hannibal,

Datenträgerverwaltung
was muß ich dazu tun?

Gruß

NoProfi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Über Verwltung > Datenträgerverwaltung anklicken. Dieses Feld mit der Taste Druck einen Screenshoot machen und dieses Bild hier reinposten
Geht wenn du "Anhänge und andere Optionen" anklickst. Das Bild muss aber als jpg vorliegen.
Sieht dann so aus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wo finde ich den Button Verwaltung ?

Gruß

NoProfi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Wo finde ich den Button Verwaltung ?
Wenn man sich ein WENIG mit seinem System und den Hilfe Angaben vertraut macht, an und für sich kein Problem.
Zu finden, entweder in der Systemsteuerung>Verwaltung oder
Desktop >Computer, Rechtsklick-hier siehst du eine Zeile "Verwalten", diese anklicken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Hannibal,

anbei meine Datenträgerwaltung

Was sind die nächsten Schritte um diie Festplatte wieder optimal zu gestalten.?
D.h. nur ein Betriebnssystem drauf zu haben?

Mußte ein Foto machen, da ja alle Ports defekt sind.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was soll hier gelöscht werden?
Auf C: dies ist die Systempartition sind 5 Gig belegt.
Auf D: sind 2 Gig belegt. C: kannst du nicht löschen, da sich  auf dieser "vermutlich" das Betriebsystem befindet.
Wo bitte soll das zweite System installiert sein?
D: ist löschbar, aber auf dieser hast du vermutlich nur private Daten abgelegt.
Wenn du mit der Recovery CD/DVD dein system auf "Kaufzustand " versetzt hast, dann  ist auch nur ein System vorhanden, da die Recovery Installation die Platte vorher löscht.
Was wird dir beim Start angezeigt? kannst du zwei Systeme aussuchen?

Meine Überlegung dazu:
Auf dieser Festplatte ist "normalerweise" gar nichts zu löschen.
Laufwerk C: (Systemlaufwerk) - in einer Primärpartition
Die logischen Laufwerke D: und E: sind in einer "Erweiterten Patition erstellt.
Wenn es nicht geplant ist, Backupdaten auf der Festplatte zu speichern, kann D: umbenannt werden - z.B. die Bezeichnung "Daten" erhalten und es werden da alle persönlich erstellten oder gesammelten Daten in Verzeichnissen abgelegt.

Was in der Partition im "EISA"-Format untergebracht ist, hat bei 24 MB absolut "verschwindende" Bedeutung.
Wer diese 24 MB im "Erweiterten Industriestandard-Format" anlegte - das ist nicht bekannt - war vermutlich beim Kauf des Rechner schon existent - wird von Windows nicht angerührt oder gebraucht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke , soweit mal für die Antworten.
Habe ich verstanden.
Ich dachte auf der Festplatte sind diverse Versionen die sich gegenseitig behindern.
Scheint also nicht so zu sein.
Was kann ich tun damit die Ports ( USB, WLAN,LAN ) wieder funktionieren.
Als einzige Verbindung funktioniert noch das CD-Laufwerk.
Aber wenn ich WIN XP Servicepack 2 aufspielen will, in dem anscheinend die notwendigen Treiber enthalten sind , hört das Laufwerk nach einiger Zeit undefiniert auf zu laufen und das Notebook schaltet sich hart ab.
Treiber oder Dateien die ich aus dem Netz separat auf CD gebrannt habe werden nicht erkannt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ergänzung:
Ich arbeite mit einem zweiten Notebook das Netzzugang hat.


« EVGA GTX 660 Ti Boost wird nicht erkannt :( HP elitebook 8730w akku lädt nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...