Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Verbindungen in Windows nicht mehr sichbar

Hallo

Kurioses Problem... aiaiai

PC mit Windows XP mit 3 Benutzern. Bei einem Benutzer funktioniert die Internet-Verbindung wunderbar (dort sehe ich auch alle Verbindungen bei den Netz-Einstellungen). Bei den anderen beiden stimmt irgendwas nicht. Wenn ich dort die Netzwerkverbindungen öffne wird keine Verbindung angezeigt. Nicht einmal mehr die LAN Verbindung zum Cable-Modem ist sichbar. Wenn ich eine neue Verbindung erstelle, dann sehe ich diese auch nicht. An was liegts? Wenn ich auf den Shortcut zur I-Net Verbindung klicke (ist noch auf dem Desktop vorhanden), dann geschieht auch nix. Wie kann ich die Verbindungen wieder sichtbar machen?

Und warum kommt es überhaupt zu so einem Problem? Bei einem der drei Accounts gehts doch auch. Solche Sachen werden doch nicht User-spezifisch gespeichert.

Nun denn, Greez



Antworten zu Verbindungen in Windows nicht mehr sichbar:

*push* Problem noch nicht behoben


« Win 98 Treiber-ProblemFehlermeldung nach dem Start von XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...

LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...