Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

2 verschiedene Grafikkarten in einem pc

Hallo ich hab folgende Frage.
Ich betreibe in meinem PC eine nvidia gtx 285 Graka die auch bestens funktioniert mit einem Problem, sie unterstützt nur directx 10.1 ich habe aber eine Anwendung die zwingend directx 11 fordert. Ich habe noch eine nvidia 430 auf welcher die directx11 Anwendung läuft.Da sie aber an die Leistung der 285er nicht annähernd rankommt und ich mir auch keine neue teure Graka kaufen will würde ich gern beide in mein System bauen.Mainboard ist für mehrere Grakas ausgelegt.
Funktioniert das und wenn wie mache ich es das nur Directx11 Anwendung auf der 430 läuft und alles andere auf der 285.

Würde mich sehr über eure Hilfe freuen.



Antworten zu 2 verschiedene Grafikkarten in einem pc:

Einbauen kannst Du sicherlich,funktoniert natürlich nicht.Welche Anwendung gehts hier?, die nur DX11 unterstützt,
das gibts meines Wissens nur bei paar Spielen zudem die Versionen zueinander kompatibel sind und mit einschränkungen nutzbar.
Wenn etwas im Bereich der Tessellation 3D Spieleprogrammierung gemacht werden soll,wird Dir nichts anderes übrig bleiben als eine leistungsstarke DX11 zu kaufen.


« Intel i5 3470 4x3,2ghz wird nicht erkannt, monior bleibt schwarz.Betriebssystem auf mSATA SSD + SATA3 HDD für Dokumente »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!