Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Tuning Kit vs Grafikkarte + RAM-Erweiterung

Hallo,

da ein neues Spiel auf meinem älteren PC nicht mehr läuft, brauche ich eine neuere (bessere) Grafikkarte und u.U. ein Aufrüsten des RAM.

Während ich mich nun durch den Karten-Dschungel wühle, um eine für meinen PC und System passende Karte zu finden, bin ich bei Conrad auf sogn. Tuning-Kits gestoßen, z.B. Intel Celeron G1610 4GB.
Was ist davon zu halten?
Hat jemand Erfahrung mit solchen Kits? - ich behalte dann ja lediglich Gehäuse, Lüfter und Laufwerke meines derzeitigen PC's.
Gruß Heike



Antworten zu Tuning Kit vs Grafikkarte + RAM-Erweiterung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Spiel soll denn laufen und welche Hardware hast du jetzt? Das Aufrüst-Kit ist nicht wirklich der Brüller. Celeron CPU und Intel HD Grafik, da wirst du vermutlich auch nicht lange Spass damit haben. Gehäuse und Laufwerke kannst du weiter verwenden.

« Letzte Änderung: 29.12.13, 19:11:15 von Daniel_Düsentrieb »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Daniel_Düsentrieb
Danke erstmal für die schnelle Antwort.

Es geht um Need for Speed Rivals (Most Wanted läuft noch einwandfrei). Wir haben einen Scaleo L mit Vista, 2 GB RAM,
Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS und Prozessor Intel Core 2 Duo  E4500 mit 2.2 GHz - nicht der Brüller, ich weiß, aber für alle anderen Sachen - außer ... Rivals - reicht's eigentlich.
Wenn ich aber jetzt schon den PC "entkleide" und aufrüste, soll das auch ne Weile halten. Es sollte auch günstiger als der Kauf eines neuen PC sein - sonst macht es ja keinen Sinn.
Netzteil weiß ich (noch) nicht, dazu muss ich ja wohl den PC aufschrauben, oder?

Gruß - Heike


« Tool für Analyse der Systemkonfiguration Blue Screen mit Neustart in Verbindung mit League of Legends »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...