Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

SSD zum laufen bringen

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hi ich weis es gibt einiges dazu im internet und in den foren aber nachdem ich jetzt 2 tage gelesen und probiert habe ohne erfolg wende ich mich persönlich an die community.

Ich habe eine legale windows7 version (das mal vorne weg) aber ohne cd. also nur ein Iso image. Dies habe ich besorgt um meine ssd zu installieren da ich den pc von einem freund gekauft habe (also keine alte windows7 cd)

Mein problem jetzt ich kann nur beide festplatten oder eine festplatte und ein laufwerk anschließen. bin jetzt mitlerweile soweit, dass ich über deamon tools win7 gemountet hab und auf der ssd installiert habe. wenn ich jetzt aber die hdd abstecke und nur meine ssd anstecke dann kommt die meldung "bootmgr fehlt"
ich wüsste also gerne wie ich entweder das system repariere OHNE windows7 cd oder weil ich ja glaub dass das ne möglichkeit ist wie ich das auf meine externe festplatte mache. zu dem thema noch: ich habe tausend theads gefunden auf denen steht wie man eine externe festplatte bootbar macht das hab ich auch verstanden denke ich aber da steht nirgendwo was ich denn dann mache wenn ich die iso und die festplatte habe. ist w..,. die dümmste frage aber muss ich die dann in die festplatte entpacken oder muss ich das iso einfach rüberziehen? damit ich das dann booten kann? ich will ja dann von der usb booten aber sie nicht als betriebssystem verwenden sondern nur die reparatur aufrufen bzw windows auf die ssd installieren. ich hoffe das alles war jetzt nicht zu verwirrend ich bin nämlich langsam auch schon etwas verwirrt :)
danke schonmal im vorraus mfg Michi



Antworten zu SSD zum laufen bringen:

aja eine sache hab ich noch vergessen die vlt hilfreich ist und die mich eben auch stutzig macht. Wenn ich beide platten dran hab dann kann ich auswählen von welcher ich starten mag und ich kann von beiden starten(also funktionier alles, hab ich schon ausprobiert). Erst wenn ich sie also abstecke die alte pplatte dann kommt der fehler.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schon mal daran gedacht die Windows-ISO-Datei als Image auf eine DVD zu brennen?

Ich hab doch extra geschrieben ohne cd/dvd das ist ja grad mein problem, trotzdem danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und was heißt ohne CD/DVD ???

Ohne Laufwerk oder ohne Silber-Scheibe.

ohne laufwerk, deswegen ja auch die frage nach dem iso auf der externen festplatte.
ps: grade wieder ne komische entdeckung gemacht. hatte jetzt nur mein laufwerk und meine alte festplatte dran dann kam beim systemstart immernoch die möglichkeit 2 windows7 zu starten (also auswahlmöglichkeit) das windows 7 der ssd ging zwar dann logischerweise nicht aber warum hat sich der pc das überhaupt gemekrt wenn ich die ssd überhauptnicht dran habe?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

weil der Bootmanager immer auf die Platte geschrieben wird, von der auch gebootet wird.
Das wird so wohl nichts.

Besorge dir ein DVD-Laufwerk oder beschäftige dich mal mit "Windows 7 von USB-Stick installieren"

http://www.chip.de/news/Microsoft-Tool-Windows-7-vom-USB-Stick-installieren_38622482.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
ps: grade wieder ne komische entdeckung gemacht. hatte jetzt nur mein laufwerk und meine alte festplatte dran   
Also hier kann ICH was nicht verstehen.
 
Zitat
Ich hab doch extra geschrieben ohne cd/dvd das ist ja grad mein problem, trotzdem danke
was bezeichnest du dann mit "laufwerk"? Wenn du eine Festplatte und ein "laufwerk" anschließen kannst, dann tausche die Festplatte gegen die SSD. Brenne dein Win 7 als ISO mit einem Brennprogramm deiner Wahl auf eine DVD und installiere das System auf die SSD. Wo ist hier das Problem?
Mit deinen PC Kenntnissen würde ich dir empfehlen, eine Bekannten oder Freund mit mehr Kenntnissen bitten, dir bei der Installation zu helfen.

« Asus P8B75-M - möglichst kostengünstig und sinnvoll ausrüstenWatt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...

DVD R
DVD R steht für beschreibbare DVD Rohlinge. Diese gibt es nach dem DVD-R und dem DVD+R Standard. Hierbei muss einerseits darauf geachtet werden, welches Format der D...