Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Drucker druckt eine Farbe nicht

Mein Drucker (Canon Pixma iP4850), ca. 3 J. alt, druckt die Farbe Cyan nicht. Ich habe eine neue Farbpatrone eingesetzt, aber der Fehler besteht weiter. -- Kann mir jemand eine Möglichkeit zur Problemlösung anbieten?



Antworten zu Drucker druckt eine Farbe nicht:

Baue einfach mal den ganzen Druckkopf aus und lege ihn in destilliertes Wasser. Das findest du übrigens im Kondenztrockner.

Schwenke den Druckknopf ab und an in dem Wasser. Wenn zu viel Tinte aus dem Kopf rauskommt, solltest du es auch mal wechseln.

Nach 1-3 Stunden sollte der Druckkopf wieder gehen.


« Bootbarkeit von USB-SticksFestplatten erst später einschalten/aktivieren? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...