Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Eigene PC Zusammenstellung zum Erfolg bringen (der pc war nur für ein einziges Spiel Gedacht sims4 r

Mir stellt sich die Frage ob ich die richtige Wahl der Hardware getroffen habe wobei ich das nichtmehr rückgängig machen kann da ich alles schon verbaut habe. Deshalb komm ich zum eigentlichen, Ich brauche einen stabilen xp * bitte keine illegalen Tipps *  da ich das gefühl habe dass der windows 7 * bitte keine illegalen Tipps * von meinem kumpel totaler müll ist da es beim hochfahren ruckelt und dass sich kein einziges fenster auf dem desktop ohne "SternenSchweif" verschieben lässt.

Ich hab darauf hin schon gegoogelt, nach treibern gesucht und habe genau den treiber installiert der auf der offiziellen nvidia homepage zu meiner grafikkarte empfohlen wurde - ohne erfolg.

Im endeffekt Hab ich dann noch auf der Herstellerseite vom Motherboard ein paar aktuelle downloads zu chipset,audio,lan,usb,SATA
getätigt (als nebeninfo : das hab ich natürlich klugerweise vor der GPU treiber installation gemacht )


Nun bin ich nicht nur der Meinung dass das Betriebssystem unstabil läuft sondern denke auch dass ich an einigen Teilen unnötiges Geld ausgegeben habe, das ich widerum hätte lieber in andere Teile investieren können. Allein schon wenn mich Jemand hier ein wenig drüber aufklären kann wie ich hätte meine 600 Euro effizienter hätte ausgeben können - wäre ich schon dankbar. Ich mein, ich wollte das ursprünglich so machen dass ich in die Zentralen Teile die am meisten für den Spielfluss verantwortlich sind mehr geld reinstecke und bei den Zwischenelementen wie Mainboard und Netzteil eher nur so an der grenze, dass sie einen stabilen Betrieb, eben von den Kernelemnten ermöglichen - Das ist schwer in Worte zu fassen da jedes Bauteil natürlich irgendwo relevant ist, aber wer sich mit dem feineren Ausloten einer Hardwarezusammenstellung Auskennt kann sich villeicht etwas drunter vorstellen. Aber dazu fehlt im moment das know how-deshalb hab ich einfach irgendwas genommen und steh jetzt dumm da aber versuch das beste draus zu machen


danke im vorraus an alle die zeit für mein problem haben

habe bilderserie dazu erstellt
http://img4web.com/g/W7R4K

« Letzte Änderung: 24.07.14, 05:37:17 von ChipTheFelix »


Antworten zu Eigene PC Zusammenstellung zum Erfolg bringen (der pc war nur für ein einziges Spiel Gedacht sims4 r:

Traurig dafür 600Euro,AM3+ FX4300 und GeForce GT520 nach Aussage noch am Mainboard gespart.

Komplett Rechner mit dieser Ausstattung für 320 zu haben FX6300 mit GTX 750TI 450E,Intel System wäre sicher besser gewesen.

Falsch beraten wurden oder gar nicht informiert,hilft jetzt auch nichts mehr,billig chipsatz sicher dabei.
Das Windows Fenster schlecht verschieben lassen,liegt auch meisten am Takt oder Grafikkarte.Der muss generell vor Ort mal überprüft werden,ordentlichen Windows Betrieb auch Win7 dürfte kein Problem sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,da hast du wirklich Geld in den Sand gesetzt. Für 600€ hätte es ungefähr so aussehen sollen: https://www.youtube.com/watch?v=5AGBUlvWb34

http://www.hwcompare.com/15851/geforce-gt-640-ddr3-vs-radeon-r9-280x/

und Netzteil eher nur so an der grenze

..das könnte auch das Problem sein.

Windows 7 sollte nicht das Problem sein,alternativ könntest du Linux(kostenlos)installieren,testweise von einen USB Stick aus.
http://www.youtube.com/watch?v=bvrou4NWyM0

« MiniRouter; Hilfe bei Problemlösung per Teamviewerneues netzteil »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...