Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

home pc tipps

möchte mir mal einen neuen pc leisten und habe mich für einen PC - CSL Sprint 5977(Octa) vorerst entschieden. ich muss sagen das ich kein zocker bin aber
viele programme zur video und imagebearbeitung habe.
kurz und gut, er soll schnell mehrere programme öffnen bzw. ausführen können.
ich hab mich einen amd pc entschieden, weil mir der intel sehr langsam erscheint.
ich währe euch für jeden tip dankbar
mfg



Antworten zu home pc tipps:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
wie kommst Du darauf, daß der Intel langsam sei ? In allen Benchmarks liegen i.d.R. Intel-Prozessoren meist recht deutlich vor den AMD Prozessoren. Von welchem Intel Prozessor schreibst Du eigentlich, und mit welchem Prozessor hast Du ihn verglichen ?
Mit welchem Betriebsystem willst Du arbeiten ?
Mit welchen Video-Programmen willst Du arbeiten, was hast Du vor ? Ich würde eher zu einem Intel-Nvidia System raten, da meines Wissens nur nvidia Grafikchips die Cuda-Technologie beherrschen, mit der u.a. das Rendern beschleunigt werden soll, siehe hier.
Gruß, zaunk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mein letzter pc ist ein intel, der vorletze ein amd. ich muss sagen, wenn ich die beiden vergleiche schneidet der uralte amd
besser ab. ob das im öffnen von web seiten und im starten von programmen ist geht alles schneller. kann natürlich auch an der grafikkarte (NVIDIA GeForce 9500 GT)beim intel liegen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also, ich kann nur aus erfahrung schreiben ansonsten liegen meine kompetenzen 100% auf anderen sektoren um nicht zu sagen ich hab keinen blassen schimmer. muss mir daher einen sehr guten pc zusammen bauen lassen. den pc der  mir empfohlen wurde
scheint mir ,wenn ich eure beitäge lese nicht der pc mit reichlich power zu sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hab mal probiert mir selber einen pc zusammenzustellen
ich weiss ich hab die lacher auf meiner seite aber wer nicht probiert lernt nie.
hier ist mein veruch
Mainboard -
ASUS Maximus V FORMULA LGA 1155 Intel Z77 HDMI SATA 6Gb/s USB 3.0 Extended ATX Intel Motherboard

Prozessor - 
i7-4770K
oder
Intel Xeon E3-1270V3, 4x 3.50GHz, Sockel-1150

Arbeitsspeicher -
16348MB DDR3-RAM 1600MHz

Grafikkarte -
NVIDIA Geforce GTX 750Ti,GDDR5, VGA, DVI,  HDMI
oder               
FC-LGA4, "Haswell", boxed

Festplatten -
3Stk. Western Digital Red SATA III 3TB (WD30EFRX)
      Toshiba DT01ACA 3TB

Laufwerk -   
LG GSA H44N
LG BD-RE BH16NS40 ATA

Gehäuse -
Sharkoon T9  Green Edition


« Ist der Sockel 2011 wie der 2011-3? Probleme mit Grafikkarte AMD Radeon HD 7550M/7650M Graphics »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!