Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mainboard und RAM Hilfe gesucht

Hallo,
ich habe vor einem Monat sehr viel recherchiert um meinen PC aufzurüsten. Als ich mich endlich entschieden hatte, fingen die Probleme an. Es wurde nie ein Bild angezeigt.

Meine Lösungsansätze:
Direkt über VGA des Mainboards nur mit einem RAM-Riegel + CPU --> schwarzer Bildschirm (Kein Signal) Alle Lüfter drehen sich Powerlampe leuchtet hdd Lampe nicht, DVDLaufwerk leuchtet und dreht, HDD gibt geräusche von sich
Beide RAM-Riegel einzeln auf allen Slots durchprobiert --> immernoch schwarzer Bildschirm
Anderen Monitor ausprobiert --> kein Erfolg
CPU+Netzteil+neuen Lüfter auf altem Motherboard getestet --> keine Probleme (mit neuen SATA2 Kabeln, die sind also ok)
Clear CMOS --> Problem bleibt

Nach mehrfacher anfrage beim Support kam die Antwort es müsse sich um ECC Ram handeln, also Arbeitsspeicher für Server. Das ist aber nicht der Fall. Der Speicher ist vom Typ PC3-10600/10666.

Netzteil: ATX780HM
CPU: Intel Q8400
Neuer RAM: 2x G.Skill DDR3 4GB 1333 Taktung
Altes Mainboard: ASRock G31M-VS2
Neues Mainboard: ASRock G41M-VS3
CPU Lüfter: Sella Alpenföhn
Grafikkarte: Geforce GTX 260

Ich hoffe sehr ihr könnt mir irgendwie helfen.
Viele Grüße und vielen Dank schonmal im Vorraus.



Antworten zu Mainboard und RAM Hilfe gesucht:

Ich habe die Lösung gefunden. Und zwar steht es auch im Handbuch des Mainboards:
Das Board unterstützt nur 256 Mbit Zellen beim Arbeitsspeicher. Heutzutage werden aber fast nur noch 512 Mbit Zellen verbaut. Angaben findet man dazu auch nicht wirklich. Ich versuche grade Herauszufinden ob es bei Gigabyte und Biostar Mainboards ähnlich ist. Falls jemand was weiß oder Erfahrungen hat, gern bescheid geben ;)


« wo kann ich cjb1200Win7en.exe finden, downoladPC Aufrüsten: Suche neue, nichts zu teure Grafikkarte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...