Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computer stürzt beim Spielen ab und fährt dann nicht wieder hoch.

Pc-Informationen:

Also, ich habe einen Aurora R4 Pc von Alienware, der mitlerweile schon etwa 5 Jahre alt ist. Ich habe kürzlich die Grafikkarte getauscht -> NVIDIA GTX 1080 und im Jahr zuvor auch den Arbeitsspeicher, da diese beiden im Laufe der Zeit Probleme machten.

Jetzt habe ich seit ein paar Tagen das Problem, dass mein PC beim Spielen abstürzt und darauf wie ein Wackelkontakt beim Hochfahren in sehr kurzen Abständen (<1 Sek) Ein und Ausschaltet. (Hört sich wie ein Klackern an) Wenn ich ihn dann ein paar Minuten in Ruhe lasse, fährt er wieder normal hoch.

Woran kann das liegen?



Antworten zu Computer stürzt beim Spielen ab und fährt dann nicht wieder hoch.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wieviel Watt liefert denn dein Netzteil?

Wenn die Grafikkarte ordentlich ausgelastet ist, zieht sie auch viel Strom - und wenn den dein PC nicht liefern kann, geht er in der Regel aus...

Lösung wäre in dem Fall einfach ein neues NT mit mehr Leistung.


« Brother Drucker gibt FalschinformationenKein Signal,- Brauche dringend Hilfe BITTE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...