Tintenkissen Epson XP 510 wechseln

Mein Drucker meldet: Epson Tintenkissen voll und hat sich abgeschaltet. :(
Wo befinden sich die angeblich vollen Tintenkissen und wie kann ich sie selbst wechseln?
Wo bekomme ich neue her? [???]

Ich freue mich über reiche und freundliche Hilfe  :D


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

1 Leser hat sich bedankt

Google gibt jede Menge dazu her
https://www.google.at/search?q=Tintenkissen+Epson+XP+510+wechseln&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&ei=FdgyWZGBLIHKXo_OvPgK
Denke aber, dass dir kein Beitrag helfen wird. Ich kenne die EPSON nicht, habe aber mit anderen Druckern die Erfahrung gemacht, dass dies in den meisten Fällen nicht möglich ist. Auch wenn das Kissen getauscht wurde, wurde nicht gedruckt, da der Tintenzähler zurückgesetzt werden muss. Dies ist aber nur mit einer Software oder einem Code möglich. Diese geben aber weder die Hersteller noch die Repwerkstätten bekannt. So beläuft sich eine Reparatur des Kissens je nach Modell und Werkstätte im Schnitt so um die 40 bis 60 Euro. Da bekommst du einen neuen Drucker oft billiger. Wir sind eben eine Wegwerfgesellschaft geworden.
Leider

Tintenzähler...  [???]    oder "Zähler der bedruckten Seiten" ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

2 Leser haben sich bedankt

Auf den Begriff "Tintenzähler" will ich bzw. kann ich nicht weiter eingehen. Dieser Begriff wird im Internet gebraucht und hat meines Erachtens nichts mit dem Seitenzähler zu tun, oder auch.
Ich kann nur bestätigen, dass es unterschiedliche Methoden der Hersteller gibt, welche das Tintenkissen kontrollieren. Canon z.B. hatte, oder hat noch einen Sensor welche die Farbe des Filzkissens misst und bei vollgelaufenem Filz dann abschaltet. Nach dem Wechsel muss auch der Zäler zurückgesetzt werden.
So sollte man den Drucker nicht vom Strom nehmen, da sich dieser bei jedem Einschalten an die Stromquelle neu initialisiert und auch Tinte saugt. Da ist dann das Kissen schnell voll und auch der Tintenverbrauch steigt.
Sind Erfahrungswerte bei verschiedenen Druckern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Es gab mal eine software für Epson drucker, muß man lange buddeln, um diese zu bekommen. Mit guten Englischkentnissen sollte das auffinden möglich sein.

Hallo,

wie schon gesagt wechseln hilft nicht viel. Aber es gibt Medizin.
Das Programm WIC Reset
http://www.2manuals.com/product_info.php?products_id=1149
runterladen, Virenschutz ausschalten, ist zwar auf englisch aber verständlich. Sieht aus als wenn es kostenpflichtig wäre. Wenn das Programm einen Key verlangt gibt man "Trial" ein und Drucker funzt wieder. Hat bei mir heute super geklappt.


« Kein Bild aber Pc Fährt normal hochComputer kann keine bidirektionale Kommunikation mit dem Gerät herstel »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!