Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Multifunktionsdrucker Officejet Pro 8500A

Mein Drucker funktioniert nicht mehr. Er macht ständig ein Diagnoseprogramm und danach eine Druckkopfausrichtung. Ich habe ihn überlistet und er hat mir eine Druckkopfdiagnose gebracht (in rot), dass die Druckköpfe in Ordnung sind. Ich kann gar nicht die Reinigung in Stufe 2 und 3 durchführen, da er mich schon vorher rausschmeißt. Hat jemand schon mal so ein Problem gehabt? Er druckt keinen Strich mehr und auf den Blättern fehlt auch das schwarz



Antworten zu Multifunktionsdrucker Officejet Pro 8500A:

Wann im Jahre 2016 hast du denn erfolgreich den letzten nutzbaren Ausdruck produziert?
Möglicherweise sind die Tintenkartuschen alle so weit ausgetrocknet, daß eine Druckkopfreinigung gar nicht durchführbar ist.
In kürzeren Zeitabständen jeweils ein Blatt ausdrucken erspart viel Ärger.

Ich mag zwar eine Frau sein, aber blöde bin ich deswegen noch lange nicht. Ich drucke mehrmals in der Woche und bis letzte Woche hat das auch einwandfrei funktioniert. Außerdem habe ich sogar noch eine neue Patrone eingesetzt, die ich noch zuhause hatte...

Eine Frau? - kann sein. Eine "Elfe" aber nicht!
Bei der "oberflächlichen Anfangsbeschreibung" weiß kein Leser etwas über die Vorgeschichte bei der Nutzung des Drucker.
Da war die süffisant formulierte erste Antwort wenigstens nicht vergebens!
Magische Glaskugeln zur Problemerkennung sind bei CH alle unter Verschluß.  ;)
Hardware - da hilft nur testen oder der "Spezi in der Werkstatt um die Ecke".


« Maus funktioniert bei Windows Vista nicht.Externe Festplatten in Advanced Format (4kb Sektorengröße Emulation) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!