Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Notebook Sony Vario geht ständig aus

Hallo zusammen,

ich habe eine Notebook Sony Vario Model PCG-61611M
Windows 7 Home Premier
AMD Athlon (tm) || P360 Dual-Core Processor
4,00 GB
64 Bit-Betriebssystem

Seit längerem habe ich das Problem wenn ich gestartet habe das das Notebook nach ner kurzen Zeit immer aus ging. Jetzt ist es so das es nur noch kurz startet ich aber selten soweit komme mich anzumelden, dann wird der Bildschirm dunkel oben links blinkt - Cursor aber es passiert nix außer das es ausgeht. Im abgesicherten Modus kann ich das Notebook starten, was auffällig ist das der Bildschirm immer kurz zuckt und das ständig.
Ich hatte erst angenommen das es am Akku liegt, nein liegt es nicht habe extra einen neuen gekauft.
Ich hoffe das ihr mir vielleicht sagen könnt was es sein könnte und ob er noch gerettet werden kann oder auf den Schrott muss.

LG Luci



Antworten zu Notebook Sony Vario geht ständig aus:

Seit wieviel Jahren ist das Notebook im Innenbereich nicht mehr von Staub und Flusen gesäubert worden?
(Lüfterrad und Luftleiteinrichtung kontrollieren, evtl Wärmeleitpads ersetzen oder an deren Stelle Wärmeleitpaste auftragen)
...als eine Variante an Ursachen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

luftwege mal mit sehr heller lampe ausleuchten, bei staub in werkstatt reinigen lassen oder selber machen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Notbook ist über 7 Jahre alt,diverse Reinigungen von Staub usw wurden bisher nicht vorgenommen worden.
Vielen Dank für eure Antworten

Am Sony-Vaio PCG 61611M läßt sich der Notebookakku ganz einfach abstecken, das Notebook nur mit dem Netzversorgungsgerät betreiben.
Treten dabei genau die gleichen Symptome auf wie eingangs beschrieben?
Ist das Netzversorgungsgerät in der Lage, den neu beschafften Notebookakku in der vorgesehenen Zeit vollständig zu laden?
Das wären Überlegungen in eine andere Richtung als Notebook innen reinigen.

Weil ich keine helle "Bogenlampe" und auch keine "Winkeloptik" besitze oder ausleihen möchte, zerlege ich Notebooks immer teilweise zum Reinigen.
(Bodenabdeckung ab - Sichtkontrolle "im Geradeausblick")
Lüfter und Heatpipe vom PCG-61611M ala Anhang

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Notbook geht ohne Akku also nur mit Netzteil nicht an msn braucht schon beides.
Neuer Akku is auch voll aufgeladen also denke ich nicht das es daran liegt. 
Ich habe noch nie ein Notebook von innen gesehen oder sauber gemacht da hab ich viel zu viel Angst was zu beschädigen.

Das Notbook geht ohne Akku also nur mit Netzteil nicht an - man braucht schon beides.
Wenn das so ist, dann hat dein Sony-Vaio bisher nicht erkannte(n) Defekt(e).
Der Akku zu diesem Notebookmodell sieht so aus - oder?


In meinem Bekanntenkreis arbeiten alle Sony-NB-Benutzer nur mit dem Netzadapter, wenn eine Netzsteckdose nutzbar ist.
(Anzahl Ladevorgänge reduzieren, längere Nutzungsdauer)
http://www.zdnet.de/41525502/pflegetipps-so-bleibt-der-notebook-akku-laenger-frisch/?inf_by=5964cb73681db8406d8b4ade
(und auch ASUS-Notebooks mit intern eingebautem Akku habe ich vom Akku "zeitweilig befreit" [Akku entnommen])

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja gestern gekauft und eingesetzt

Vom ersten Mal in ein Notebook einsetzen sollte wohl ein Aufladevorgang über 16 Stunden nicht durch Benutzen des Notebook unterbrochen werden, um in der Folge keine anderen Probleme mit dem Akku zu bekommen.
Ist der Kauf ein original Sony-Akku oder ein "Replacement-Produkt"? (nur interessehalber)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Solange hab ich natürlich nicht gewartet wusste ich auch nicht waRen vielleicht 3 -4 Std.

Nein ist kein original Sony Akku es ist ein LENOGE Ersatz Laptop Akku Für Sony

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wobei eigentlich jedes gerät ohne akku mit Netzteil angehen sollte. Es könnten hier noch weitere Defekte vorliegen, was eine reperatur eventuell unwirtschaftlich macht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn der Rechner sieben Jahre alt ist und nie gereinigt wurde, würde ich auf Probleme mit der Kühlung tippen. Was bei meinem alten Laptop immer half: Kühlakkus aus dem Gefrierschrank unterlegen (mit einem Tuch dazwischen wegen dem Kondenswasser), um den Rechner von außen zu kühlen. Ist jetzt kein Profi-Tipp, sondern nur um zu testen, ob der Rechner so länger anbleibt.


« Tabulator zu KomponentenIch habe die TV Karte = Pinnacle PCTV 7010ixinstalliert kann damit abe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...