Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Motherboard

Guten Abend,
ich habe vor ca. 1 1/2 Jahren ein Asrock Motherboard gekauft.
Jetzt habe ich festgestellt das man das Bezeichnungsschild abziehen kann und es eine andre Bezeichnung hat.

Gekauft als Fm2a68m-hd+
unter dem Schild ein Fm2a88m-dg3+
Bild anbei.
Ist das normal?

Schon mal im voraus Danke für die Hilfe.



Antworten zu Motherboard:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Normal ist das nicht, zumindest hatte ich bisher einen solchen Fall noch nicht gehabt. Welche Motherboard-Bezeichnung wird dir denn im Bios angezeigt? Wie es aber aussieht, ist es in der Tat ein Fm2a68m-hd+ und da auf der Platine ein falscher Aufdruck ist, hat man das einfach mit einem Label überklebt.

Im BIOS wird mir das Fm2a68m-hd+ angezeigt.
Daher war ich verunsichert.
Und wie du bereits sagtest hab ich das auch noch nicht gesehen.


« Mein PC fährt hoch und nach 10 sekunden wieder runter anschließend wieder hoch und es bleibt an nur Pc Bleibt hängen und startet neu »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...