Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Motherboard

Guten Abend,
ich habe vor ca. 1 1/2 Jahren ein Asrock Motherboard gekauft.
Jetzt habe ich festgestellt das man das Bezeichnungsschild abziehen kann und es eine andre Bezeichnung hat.

Gekauft als Fm2a68m-hd+
unter dem Schild ein Fm2a88m-dg3+
Bild anbei.
Ist das normal?

Schon mal im voraus Danke für die Hilfe.



Antworten zu Motherboard:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Normal ist das nicht, zumindest hatte ich bisher einen solchen Fall noch nicht gehabt. Welche Motherboard-Bezeichnung wird dir denn im Bios angezeigt? Wie es aber aussieht, ist es in der Tat ein Fm2a68m-hd+ und da auf der Platine ein falscher Aufdruck ist, hat man das einfach mit einem Label überklebt.

Im BIOS wird mir das Fm2a68m-hd+ angezeigt.
Daher war ich verunsichert.
Und wie du bereits sagtest hab ich das auch noch nicht gesehen.


« Mein PC fährt hoch und nach 10 sekunden wieder runter anschließend wieder hoch und es bleibt an nur Pc Bleibt hängen und startet neu »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!