Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

[GELÖST] USB-Gerät konnte nicht gefunden werden | Blue Yeti

Guten Tag,

ich weiß einige werden von der Überschrift langsam die Schnauze voll haben, aber ich finde einfach keine Lösung. Ich war im Urlaub und nahm mein Equipment mit sprich Laptop, Maus, Tastatur, Mikro etc. um Abends dank der gegebenen Internetverbindung paar Runden mit Freunden zu daddeln. Heute kam ich zurück und baute alles wieder wie gewohnt auf, doch ich bekomme jedes mal die Meldung dass mein Mikrofon, das Blue Yeti nicht gefunden wurde. Betriebssystem ist Win 8.1 man muss auch sagen dass ich dieses Problem schon einige male hatte, doch da hats immer mit einem rausziehen und wieder einstecken funktioniert. Ich habe schon die automatischen Treiberupdates deaktiviert, das Gerät deinstalliert und neu installiert und auch die USB Slots grob entstaubt.
Geräteinstanzpfad: USB\VID_0000&PID_0002\5&1330824A&0&1
Hardware-ID: USB\DEVICE_DESCRIPTOR_FAILURE

Wäre euch sehr verbunden wenn ihr mir helfen könntet! MfG. :)

!!!EDIT!!! Neues USB Kabel auf Mini-B Stecker gekauft und zack, es klappt wunderbar

« Letzte Änderung: 23.08.17, 13:56:54 von iqkflat »


Antworten zu [GELÖST] USB-Gerät konnte nicht gefunden werden | Blue Yeti:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Versuch es mal mit dem USB-Troubleshooter   

 http://aufschnur.de/usb-troubleshooter/
« Letzte Änderung: 20.08.17, 07:22:03 von Dr.Nope »

Wenn der "USB-Troubleshooter" noch genau so wenig taugt wie unter der vorherigen Bezeichnung "USB-Fehlerbehebung" - dann würde ich eher zur manuellen Methode mit dem Tool "USB-Deview" raten.
http://www.nirsoft.net/utils/usb_devices_view.html
Heise dazu:

    USBDeview vom Hersteller NirSoft listet aktuell oder zu einem früheren Zeitpunkt am Computer angeschlossene USB-Geräte, wie USB Sticks oder externe Festplatten, mit Name, Typ und Seriennummer auf. Angeschlossene Geräte meldet das Programm auf Wunsch ab oder deinstalliert sie komplett.
Die englischsprachige Beschreibung auf der Herstellerseite sollte man möglichst auch lesen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sollte es immer noch nicht funktionieren, dann downloade Dir den Hotfix von Microsoft:

https://support.microsoft.com/de-de/help/2830154/connected-usb-device-is-not-detected-in-windows

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn der "USB-Troubleshooter" noch genau so wenig taugt wie unter der vorherigen Bezeichnung "USB-Fehlerbehebung" - dann würde ich eher zur manuellen Methode mit dem Tool "USB-Deview" raten.
http://www.nirsoft.net/utils/usb_devices_view.html
Heise dazu:
    USBDeview vom Hersteller NirSoft listet aktuell oder zu einem früheren Zeitpunkt am Computer angeschlossene USB-Geräte, wie USB Sticks oder externe Festplatten, mit Name, Typ und Seriennummer auf. Angeschlossene Geräte meldet das Programm auf Wunsch ab oder deinstalliert sie komplett.
Die englischsprachige Beschreibung auf der Herstellerseite sollte man möglichst auch lesen.
Bei USBDeview hab ich das Gerät deinstalliert und neuinstalliert und es hat immernoch nicht gebracht. Sogar mein Notebook hab ich nochmal neu aufgesetzt. Bei Eigenschaften kam folgendes raus

... deinstalliert / installiert...
Hast du denn (wie es getan werden soll) nach der Deinstallation den Rechner neu gestartet?

Kannst du auch noch ein Bild des Gerätemanager zeigen?
Sind dort Geräte gelb markiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
... deinstalliert / installiert...
Hast du denn (wie es getan werden soll) nach der Deinstallation den Rechner neu gestartet?

Kannst du auch noch ein Bild des Gerätemanager zeigen?
Sind dort Geräte gelb markiert?
Nach der Neuinstallation selbstverständlicht System neugestartet. Nach dem Neuaufsetzen des Notebooks wird das Gerät im Gerätemanager nichtmehr unter "USB-Controller" als fehlerhaft gelistet, sondern unter "Andere Geräte" als "Unbekanntes Gerät".
 Hier  zur Veranschaulichung

Wenn du nun schon das gesamte System neu installiert hast - und es besteht eine Internetverbindung - dann markiere das "Unbekannte Gerät" im Gerätemanager, (wenn auf dem Rechner oder einem Installationsdatenträger keine Treiber gefunden werden) Klick rechte Maustaste ->  Treiber aktualisieren und laß die Suchroutine auch im Internet nach Treibern suchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gelöst


« Raid auflösen und formatieren Frage zum Ablauf (Bios)USB Einstellungen im BIOS »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...