Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Festplattencontroller konnte nicht gefunden werden...:(

Hallo,liebe Community.
Ich wollte vorhin Windows XP neu installieren aber als ich dann zum Setup Modus gekommen weil ich  wegen einem Defekt ein BIOS Driver installiert habe der dann aber einen Crash verursacht hat:(Dann wollte  ich Windows neu installiern aber da kam dann die Meldung,das keine Festplattencontroller/Volume gefunden wurden.Ich weis leider nicht mehr weiter,ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet:)
Ach ja mein Mainboard ist ein Asrock conroexfire-eSata2 und hier meine Festplatte:Seagate ST3200827AS 200gb

mfg



Antworten zu Win XP: Festplattencontroller konnte nicht gefunden werden...:(:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schau mal ob du im BIOS die SATA-Platte auf IDE-Modus umstellen kannst. Ansonsten brauchst du einen SATA-Treiber bei der Installation. Dieser muss dann mit F6 per Diskette eingebunden werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich danke dir vielmals,Festplatte auf IDE umstellen hat geklappt<3


« Win XP: Die Anwendung konnte nicht richtig initialisiert werden (0xc0000005). media player erkennt nicht die richtige audio cd »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Driver
Englisches Wort für Treiber. Siehe auch Treiber....

Headcrash
Als Headcrash bezeichnet man das Aufsetzen des Schreib- / Lesekopfes der Festplatte auf die Oberfläche. Dabei wird das Laufwerk beschädigt und Daten gehen verlo...