Neue Grafikkarte für meinen Pc

Hey ich bin am überlegen mir eine neue Grafikkarte zuzulegen aber kenne mich nicht wirklich aus und weiß nicht, welche zu den anderen Komponenten passt, währe nett wenn mir jemand helfen kann. Grafikkarte sollte im Bereich von 200 Euro liegen.Da dies nicht der neuste PC ist wäre auch interessant zu wissen ob ein Upgrade der Grafikkarte überhaupt Sinn macht. Ach ja und was haltet ihr von dieser Grafikkarte und würde sie zu meinem Pc passen: http://www.mediamarkt.de/de/product/_msi-geforce-gtx-1050ti-gaming-x-4gb-v335-001r-2190722.html

Mein PC:
-AMD FX(tm)-8320 Eight-Core Processor 3.50 GHz
-8GB Ram
-64bit Betriebssystem windows 7
-Mainboard- Gigabyte Technology Co. Ltd. 970A-UD3P
-Netzteil- cooler master RS-500-ACAB-M3    500W
 
Schreibt mir falls ich etwas vergessen habe^^


Antworten zu dieser Frage:

Meine jetzige Grafikkarte ist eine alte Radeon HD 7800 Series

Hat dir diese Antwort geholfen?

und die Grafikkarten passen ganz sicher zu den komponenten in meinem PC? das mainboard hat zum beispiel nur nen pci-e 2.0 anschluss deswegen hab ich etwas angst das es eventuell probleme gibt, ach ja und denkst du einer der grafikkarten die du geschickt einen großen Unterschied macht was meine FPS angeht? =)

Hat dir diese Antwort geholfen?

1 Leser hat sich bedankt

PCIe ist abwärtskompatibel.

Was Benschmarks angeht muss du mal selbst recherchieren. Ob AMD oder nvidia ist ja bei vielen auch schon eine Art Religion... ::)

hm ok danke für die Antwort also wenn ich mir die Grafikkarte aus dem ersten Link für 200 Euro mache kann ich nichts falsch machen richtig? Mir wurde nämlich von nem Freund Angst gemacht, der meinte es kann sein das die cpu zu schlecht ist und die Karte nicht genug Strom kriegen kann und das mainboard nicht passen kann usw daher bin ich so unsicher^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Zu schlecht ist deine CPU nicht. Du hast ja keinen billigen Atom oder Celeron Schrott drin. Deine hat nen recht passablen Wert von ca. 8000 bei passmark siehe https://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+FX-8320+Eight-Core

Besser geht natürlich immer aber du willst ja nur die Grafikkarte neu haben. Dein NT von 500 W sollte eigentlich reichen. Wenn seh ich eher da Probleme als beim Rest deiner vorhandenen Komponenten.

ja also ich hatte mir gedacht das die grafikkarte wahrscheinlich am meisten aus macht vorallemn weil ich so ne alte radeon hd 7800 hab^^

was ist denn zum beispiel der unterschied zwischen dieser: https://www.mindfactory.de/product_info.php/4GB-Asus-GeForce-GTX-1050-Ti-ROG-Strix-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1126253.html

und dieser Grafikkarte: http: //www.mediamarkt.de/de/product/_gigabyte-geforce-gtx-1050-ti-oc-4gb-gv-n105toc-4gd-2190827.html

ich seh nur das beides die geforce gtx 1050 ti ist :D

hab nochmal ne Frage: mein monitor hat 144hz und amd free sync, sollte ich mir daher auch eine amd grafikkarte holen? die meisten sagen nämlich geforce sei besser

Hallo!

Wenn dein Monitor freesync unterstützt, würde sich natürlich eine Grafikkarte von AMD anbieten, um es auch nützen zu können.
Freesync ist immerhin ein nettes Feature und in der Mittelklasse sind die Grafikkarten von AMD derzeit gleich gut wie die von Nvidia.

Eine Rx 560 würde ich aber nicht empfehlen. Da fehlt einfach die Leistung. Alles ab einer rx 570 oder rx 580 ist da schon ganz gut. Musst halt schauen, ob du da was für 200 Euro bekommst (vielleicht auch was gutes gebrauchtes?. Ich persönlich, würde ein paar Euro drauflegen um freesync nutzen zu können.

Nimm nur nichts unter 4GB Grafikspeicher, da sparst du sicher am falschen Ende.

MfG XXX

Hey danke für die Antwort, ich hatte an eine rx 560 gedacht da ich hauptsächlich lol und h1 spiele und bei anderen rollen spielen dann immerhin noch etwas mehr Leistung hätte. Zudem ist mein PC ja eh nicht gerade der beste und daher dachte ich mir das es etwas verschwendung ist mir jetzt schon was teureres zu kaufen wenn ich für anspruchsvollere Spiele mir eh einen komplett neuen PC zulegen müsste.. Oder siehst du das anders?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Unabhängig von Karte würde ich bios aktualisieren.
Für Rev2.x des Bords auf version FC,
Für Rev 1.x des Bords auf version F2g, wobei das ein beta bios ist.
Man könnte schauen, ob Festplatten im AHCI modus laufen, das kann man im bios unter SATA controller nachsehen. Sollten diese zufällig auf IDE stehen, ist mit umstellung ein Mehr an Datendurchsatz zu erwarten. Anleitung könnte man verlinken, wenn bedarf.
Ein neueres system dürfte mehr geld geld verschlingen. Die Spiele sollten auf deinem system eigentlich flot laufen, wenn nicht, könnte man gemeinsam mal den autostart aufräumen. Hinweise hierzu auf wunsch.

hey also wäre nicht schlecht wenn du mir das mit bios verlinken kannst, hab absolut kein plan davon^^ was genau bringt denn das updaten von bios? und gibt es da auch irgendwelche risiken?


« touchpad von laptop spinntSoundkarte defekt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!