touchpad von laptop spinnt

hallo, bei meinem neuen laptop spinnt irgendwie das touchpad total verrückt. es macht zig anschläge pro sekunde. d.h. wenn ich mit der maus über einen ordner scrolle und nur eine sek oder so auf diesem ordner bleibe, wird das programm oder der ordner hunderte mal geöffnet! das ist total verrückt. habe den treiber von neu installiert. aber ist immernoch der fall! was soll ich machen? ist das touchpad defekt?


Antworten zu dieser Frage:

habe das touchpad auch gereinigt und abgesaugt.

Klappt oft :
Strom ab , Akku raus , EIN-Knopf ca 3 Min. gedrückt halten !!
Danach nochmal testen ... soll Mainboard - Reststrom beseitigen .... ???

ich probiere es mal aus! danke

hi habs jetzt gemacht. jetzt funktioniert aber die linke taste nicht mehr. d.h. ich kann nix mehr öffnen usw.

NOCHMAL !!! ??? Lange gedrückt halten !!! ??? Sonst : Reparatur !!! ???

ja ich habe es schon mehrfach probiert und gaaaanz lange gedrückt geht nicht. habe auch den neuesten treiber probiert alles nix. naja wie teuer ist so ein touchpad? ist ein HP NX6125

hab mal umgestellt auf linkshändermaus. da geht es dann kann ich auch progs mit dem touchpad starten nur halt alles für linkshänder

MAN(n) muss sich nur zu helfen wissen  ;D Aber eine Lösung ist das ja nicht , da musst Du mal weiterforschen (googeln )  ::)

irgendwie verstehe ich diese ganze laptip ..... nicht.jetzt gehts wieder wie aus geisterhand! hatte windows neu installiert erst ging es dann nicht und jetzt nach längerer zeit schon wieder. vorher hatte aich auch ein prob mit der festplatte hat sich auch wie aus geisterhand gelöst. ich raffe laptops nicht!!!!!  ;D ???

okay alles geht nicht die tasten gehen nicht und die scroll funktion der maus geht nicht!

aber das touchpad geht jetzt wenigstens wieder!

hahah so kann man probleme auch beheben..alles kapuut aber das tochpad geht wieder :D

was meinst du mit "ein-knopf" gedrückt halten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

1 Leser hat sich bedankt

EINschalt - Knopf , was sonst ?

Tastatur
& Pad Probleme :

Laptop runterfahren & AUS  ,  alle USB  raus ...
Netzteil mehrfach Aus & Ein schalten ....
Netzteil AUS & Kabel AB sowie den Akku RAUS,
Startknopf  . 3 x ca 5 Sek. lang drücken
Akku rein  , Strom ran , AN ...
testen ob es wieder geht. 

« Letzte Änderung: 01.09.10, 16:39:20 von Ava-Tar »

« Twain TreiberKein Bild aber Pc Fährt normal hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!