Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Soundkarte defekt?

Hallo zusammen!

Leider habe ich bisher in diversen Foren noch nicht genau mein Problem gefunden. Daher hoffe ich, Ihr könnt mir hier weiterhelfen? :-)

Also ich habe seit einem Jahr einen neuen PC (i5-6500 - GTX 1060 6GB, Soundkarte: Creative Sound Blaster Z)mit Win 10 drauf. Angeschlossen seitdem auch eine Logitech 5.1 Anlage, die bisher super funktionierte.

Seit einiger Zeit habe ich aber das Problem, daß erst mein Headset am Rechner nicht mehr anging (normal gehen ja dann meine Boxen aus, wenn ich das Headset am PC anstecke, aber es tut sich nichts mehr. Die Boxen bleiben an) und jetzt zusätzlich noch gehen plötzlich meine beiden hinteren Boxen nicht mehr.
Ich habe auch schon die Boxen über die Systemeinstellung getestet. ALso wenn ich die vorderen Boxen anstecke und teste, kein Problem. Wenn ich dann dazu die hinteren Boxen anstecke und teste, ebenfalls kein Problem. Wenn ich jetzt aber den dritten Stecker an der Soundkarte anstecke und teste, kommt zwar dann überall ein Ton raus, aber der Ton für die beiden hinteren Boxen kommen plötzlich über die vorderen raus.
Mein Headset hab ich an einem anderen PC getestet. Funktioniert einwandfrei. Das einzige was beim Headset noch geht ist, wenn ich dieses direkt an der vorderen Box anschließe.
Bei der entsprechenden Hotline hat man mir gesagt, ich soll mal die Soundkarte rausnehmen PC hoch und runterfahren und dann wieder einstecken. Leider keine Besserung.

Für mich als Laien hätte ich jetzt gesagt, daß die Soundkarte defekt ist.
Oder kann es sein, daß irgendwo eine Einstellung zerschossen wurde?

Wäre super wenn Ihr ein paar Tipps für mich hättet!

ChrisTRex



Antworten zu Soundkarte defekt?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

In der Systemsteuerung solltest du den Soundmanager für die Soundkarte finden. Starte diesen und schau dir unter den Einstellungen die diversen Anschlüsse an. Da ich keine annäherd ähnliche Soundkarte habe kann ich auch keine direkten Ratschläge geben-
Schau dir mal die Bilder unter Google an könnte  dir weiterhelfen.
https://www.google.at/search?client=firefox-b&dcr=0&biw=1067&bih=459&tbm=isch&sa=1&ei=1oslWpW2MJD9kwW_haq4DA&q=Creative+Sound+Blaster+Z+Soundmanager&oq=Creative+Sound+Blaster+Z+Soundmanager&gs_l=psy-ab.12...31662.36502.0.41959.13.11.0.2.2.0.121.927.10j1.11.0....0...1c.1.64.psy-ab..0.6.417...0j0i30k1j0i8i30k1j0i5i30k1j0i24k1j0i19k1.0.D18h6WMoJWI

Auch könntest du noch eine Systemwiederherstellung auf einen Systempunkt vor dem Problem durchführen.

Die Boxen sind an der Logitech angeschlossen und weden von dieser gesteuert? Welche Input hat die Anlage?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Die Soundkarte in einem anderen PC zu testen wäre auch noch eine Möglichkeit (Freund, Nachbar etc.).

Danke für den Tipp! Ich konnte zwar leider nicht die SK an meinem alten PC testen, aber ich hab mir einfach eine neue bestellt zu testen und festgestellt, daß bei der das gleiche Problem ist.
Zumindest kann ich dann ein Hardware Problem ausschließen.

Danke Hannibal!
Über Deinen Link hab ich gesehen daß ich über Hardware/Soundkarte auch noch die Einstellungen checken kann. Und bei der Systemwiederherstellung werde ich auch nachsehen, ob ich noch einen geeigneten Punkt gesetzt habe.
Am PC ist folgende Soundanlage angeschlossen: Logitech Z506 5.1
Die ist ja direkt mit den Ausgängen der Soundkarte verbunden.
Ich berichte dann! :-)


« Neue Grafikkarte f├╝r meinen PcPasst folgende Notebook SSD in ein Desktop PC ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...