Hat dir diese Antwort geholfen?

Seht ihr, das ist es, was ich meine!  ;D

Jetzt wären schon locker 5 GB kopiert......!? Aber gut, kann ja nichts schaden, was neues kennen zu lernen.

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

 ;D also ich compute an Stelle von Extremsport  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

es ist eine alte Maxtor USB HD mit 80 GB. Ich habe nur ein altes Maxtor Diagnose Tool gefunden was etwas umständich in der Handhabung ist.

es ist eine alte Maxtor USB HD mit 80 GB. Ich habe nur ein altes Maxtor Diagnose Tool gefunden was etwas umständich in der Handhabung ist.

Nimm Crsytal Disk Info. Damit ein Log erstellen und hier posten, am besten in CODE-Tags also so (runde Klammern durch eckige ersetzen --> [ bzw ] )

(code) hier das log rein (/code)

Seht ihr, das ist es, was ich meine!  ;D

Jetzt wären schon locker 5 GB kopiert......!? Aber gut, kann ja nichts schaden, was neues kennen zu lernen.

Gruß

man man man Klaus!  ;D
Entweder man macht es schnell oder man macht es vernünftig! Das ist nicht nur in der IT so!  :P:-*;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

es ist eine alte Maxtor USB HD mit 80 GB.
Die gesamte Familien-Digitalfotografie der letzten Jahre ist da gespeichert.
Die Platte wurde viel zu Freunden und Verwandten herumgezerrt. Vielleicht hat ihr das auch geschadet.
Wenn die Bilder verloren gehen bekomme ich richtig Streß mit den Lieben.
Vielleicht sollte ich mich jetzt an das Zeitalter der Cloud gewöhnen.  ;)

Die Platte wurde viel zu Freunden und Verwandten herumgezerrt. Vielleicht hat ihr das auch geschadet.

Kann man machen. Aber nicht wenn die Daten auf dieser Platte ultimativ wichtig sind. Und man sonst keine Backups hat. Merke: von wichtigen Daten hat man mindestens zwei weitere Kopien.

Hat dir diese Antwort geholfen?

 :-[an die Externe denkt man natürlich zuletzt.
:C bekommt regelmäßig Backups


« ASUS P7H55 select a proper boot device nach MainboardtauschHP Desjet 3055A : Twain-Fehler (Windows 7) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!