Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Ich habe ein ungewöhnliches Problem mit der Maus und weiß nicht voran es liegt (neue Maus hatte das

hi

ich habe ein Problem mit der Maus und weiß nicht ob es Hardware oder Software ist ...

das ist der Ursprung meines Problems
Sharkoon Drakonia Gaming Laser Maus 5000 dpi (11 Tasten) grün
das Problem trat vor ca. 2 Wochen das erste Mal auf und zwar die rechte maustaste hat einfach für 5 sec nicht reagiert und danach wieder normal, es wurde immer schlimmer bis sie komplett aus ging (die led leuchten nicht und sie reagiert nicht mehr) nach neu Einstöpseln geht sie immer wieder aber es kann nach ein paar sec wieder kommen oder auch erst nach 2 tagen... natürlich dachte ich zuerst das die Maus den Geist auf gibt und habe mir eine neue (die gleiche ) nochmal gekauft hatte aber nach 15 min wieder ein Problem mit der echten maustaste... also habe ich sie wieder zurück geschickt...

weitere Schritte die ich unternommen habe... verschiedene usb Anschlüsse ausprobiert maus Treiber akulesiert auf den Stand von vor 2 Jahren zurück gesetzt und Komplet gelöscht. Alles außer Tastatur und maus aufgestöpselt... alles ohne Erfolg

mittler Weile habe ich seit 3 Tagen eine kleine Funkmaus von meinem Laptop aber gestern hat die rechte maustaste auch kurz nicht reagiert (auch wenn ich mir nicht sicher bin ob einfach die Verbindung unterbrochen war oder wieder das gleiche wie vorher.... ich bin echt am Verzweifeln da ich keine Ahnung habe was es sein kann und da ich es nicht auslösen kann dauert es auch immer lange um festzustellen ob es behoben ist oder nicht...

kann es ein Virus sein? oder das Main boaerd? ich bin komplett ratlos...

 [???][???][???]


hier ist noch meine hardwaer fals es hilft...

Betriebsystemname   Microsoft Windows 10 Home
Version   10.0.17134 Build 17134
Weitere Betriebsystembeschreibung    Nicht verfügbar
Betriebsystemhersteller   Microsoft Corporation
Systemname   DESKTOP-8NKFEV3
Systemhersteller   MSI
Systemmodell   MS-7994
Systemtyp   x64-basierter PC
System-SKU   Default string
Prozessor   Intel(R) Core(TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHz, 3504 MHz, 4 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en)
BIOS-Version/-Datum   American Megatrends Inc. 5.80, 16.12.2016
SMBIOS-Version   3.0
Version des eingebetteten Controllers   255.255
BIOS-Modus   UEFI
Hauptplatinenhersteller   MSI
Hauptplatinenmodell   Nicht verfügbar
Hauptplatinenname   Hauptplatine
Plattformrolle   Desktop
Sicherer Startzustand   Aus
PCR7-Konfiguration   Bindung nicht möglich
Windows-Verzeichnis   C:\WINDOWS
Systemverzeichnis   C:\WINDOWS\system32
Startgerät   \Device\HarddiskVolume2
Gebietsschema   Deutschland
Hardwareabstraktionsebene   Version = "10.0.17134.1"
Benutzername   -ist mein name-
Zeitzone   Mitteleuropäische Sommerzeit
Installierter physischer Speicher (RAM)   16,0 GB
Gesamter physischer Speicher   16,0 GB
Verfügbarer physischer Speicher   11,4 GB
Gesamter virtueller Speicher   18,3 GB
Verfügbarer virtueller Speicher   12,9 GB
Größe der Auslagerungsdatei   2,38 GB
Auslagerungsdatei   C:\pagefile.sys
Kernel-DMA-Schutz   Aus
Virtualisierungsbasierte Sicherheit   Nicht aktiviert
Unterstützung der Geräteverschlüsselung   Ursachen dafür, dass die automatische Geräteverschlüsselung nicht erfolgreich war: Das TPM ist nicht verwendbar., Die PCR7-Bindung wird nicht unterstützt., Fehler bei der Schnittstelle für Hardwaresicherheitstests. Das Gerät unterstützt kein InstantGo., Unzulässige DMA-fähige Busse/Geräte erkannt, Das TPM ist nicht verwendbar.
Hyper-V - VM-Monitormoduserweiterungen   Ja
Hyper-V - SLAT-Erweiterungen (Second Level Address Translation)   Ja
Hyper-V - Virtualisierung in Firmware aktiviert   Ja
Hyper-V - Datenausführungsverhinderung   Ja



Antworten zu Ich habe ein ungewöhnliches Problem mit der Maus und weiß nicht voran es liegt (neue Maus hatte das:

In vielen Fällen ist es ein Problem der USB-Schiene.
Ob es so ist, kannst du prüfen, indem du dir das Tool "USB-Deview" samt deutschem Sprachenpatch bei Nirsoft abholst, auf deinem PC in ein gemeinsames Verzeichnis entpackst und "usbdeview.exe" aus dem Verzeichnis startest.
("Portable Software" muß nicht erst installiert werden.)
http://www.nirsoft.net/utils/usb_devices_view.html

Starte das Tool in solcher Ausfallsituation mit der Maus - kontrolliere deine USB-Anschlüsse und gib die Feststellungen hier bekannt.
Die Kontrolle des Ports mit dem Empfänger der Lasermaus im Besonderen.
Wird der Empfänger an einem USB-3.0-Port betrieben?

Drakonia Handbuch
https://de.sharkoon.com/Download/Gaming/Mouse/Drakonia/manual_drakonia_de.pdf


« xbox controllerKeine LAN Verbindung am Laptop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!