Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Die externen Lautsprecher dröhnen. Extrem laut, kein normaler Ton da.

Heute Morgen habe ich den PC angeschaltet wie immer. Die Lautsprecher geben keinen einzigen normalen Ton mehr ab, dröhnen nur in einem furchtbar lauten Dauerton, sobald sie Strom haben. Es ist nichts seit gestern geändert worden, außer dass ich den kompletten PC abgestöpselt und die Verkabelung, bzw. die Verbindungen überprüft habe. Außerdem die Kabel der Lautsprecher, aber das Geräusch ist da, sobald eben Strom für die Lautsprecher da ist. Es kommt kein normaler Ton mit raus, nur das laute Dröhnen. Was kann das sein?

Vielen Dank schon mal.



Antworten zu Die externen Lautsprecher dröhnen. Extrem laut, kein normaler Ton da.:

Hallo,
sind das aktive oder Passive Lautsprecher. Passive Lautsprecher erfordern ja entsprechende Endstufen. Lauter Dauerton bedeutet meist offener Eingang. Bei aktiven Lautsprechern reicht eine fehlende Masseverbindung oder ein nicht richtig gesteckter Stecker.
Schön wäre eine Beschreibung des Systems bezüglich der Audiokonfiguration.
PC -- Soundkarte oder Onboard -- Soundsystem oder was?
Steckt irgend etwas in der Mikrofon- oder AudioIn-Buchse?
Das ist jetzt erst mal nur Rätselraten.

Ach du lieber Himmel  :o.

Ich hab keine Ahnung. Ehrlich. Bis gestern Abend lief alles wunderbar, heute Morgen angemacht und dann sind mir fast die Ohren weggeflogen. Die Verbindung ist über den kleinen Stecker hinten im PC (grüne Buchse). Von allem anderen hab ich keine Ahnung, außer, dass ich das aus- und auch wieder einstöpseln kann. Weil ich auch von einem losen oder gezogenen Stecker ausgegangen bin, hab ich alles komplett auseinander und wieder zusammen gebaut, aber das Problem bleibt. Die Stecker sind alle richtig drin. Die Boxen sind auch nicht neu, sondern seit Jahren im Betrieb.
Hab jetzt mal nachgelesen im Internet. Ich schätze es sind aktive Lautsprecher, weil da sonst nichts ist. Im PC ist wohl eine normale Soundkarte.
Danke.

Ich hab jetzt mal den Stecker von hinten nach vorne in den Audio-Ausgang gesteckt. Problem bleibt weiterhin.

So tina46, und nun mal Stecker raus lassen,
brummt es immer noch?
Wenn ja, Lautsprecher oder das Kabel das Problem.
Wenn nicht, dann kann man mit antippen des Steckerendes mit dem Finger das Brummen provozieren. Das ist dann ok. Wenn Du dann den Stecker komplett anfasst, also alle 3 Kontakte, dann darf nichts brummen.
Erzähl mal.

Die Brummen sobald sie Strom haben, egal ob sie mit dem PC verbunden sind oder nicht. Werden Lautsprecher über Nacht krank  [???];D?

Dann sind sie wohl tatsächlich "krank" geworden. Anders kann ich mir das nicht erklären. Jetzt muss da wohl mal ein Bastler ran. Das wird aus der Ferne schwierig. Kannst ja mal eine Kopfhörer einstecken, wenn der normal reagiert, dann musst du mit dem Lautsprecher wohl oder übel zum Arzt.

Kopfhörer, sehr gute Idee. Danke! Bastler  ::):P. Ich teste dann jetzt erstmal die Kopfhörer  ;D.
Vielen Dank für die nette Hilfe.


« Kein usb signal nach pc umbauVega 56 mit einzelnem Stecker mit 2x8 Pin betreiben »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Toner
Als Toner bezeichnet man vor allem in Kopieren und Laserdruckern verwendeter Farbstoff. Es ist ein Pulver winzigkleinen Teilchen. Aufgrund dieser sehr kleinen Teilchen is...

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...

Patchkabel
Als Patchkabel oder Patch-Kabel bezeichnet man in der Netzwerktechnik in der Regel herkömmliche Netzwerkkabel mit RJ54 Stecker: Das sind die Kabel, die man zum Ansch...