Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mainboard mit RAM bestücken 2 oder 4 Riegel?

Hi zusammen ich brauche für mein
 ASRock 970 Pro 3 r2.0 neuen RAM. Nun stellt sich mir die Frage 2x8 gb oder 4x4 GB?
Was wehre besser?
 Verbaute CPU ist ein
OctalCore AMD FX 8350 4200 mhz.

Hat das einen Unterschied bei der Leistung?

Danke für eure hilfe



Antworten zu Mainboard mit RAM bestücken 2 oder 4 Riegel?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
Du willst jetzt aber nicht so tun, als hätte man nicht schon ewig über Deinen RAM diskutiert.https://www.computerhilfen.de/hilfen-4-444234-0.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber nicht diese Frage.
Da es eine spezielle ist was eventuell auch andere interessiert dachte ich eben separat fragen.
Es wurde ja in dem anderen Beitrag nie etwas gefragt in der Richtung von daher der neue Beitrag.  

Leider ist es wohl so, daß du die Links in Antwort #3 in dem anderen Thread gar nicht erst aufgerufen hast und dich nicht beim Boardhersteller "schlau gemacht" hast.
  <<<   mit Klick vergrößern

Und welche Vorteile es bringt, Memory-Module als "Dual-Channel" zu betreiben - das steht im Handbuch zum Motherboard
https://download.asrock.com/Manual/970%20Pro3%20R2.0.pdf
(Lies ab Seite 19)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe da schon reingesehen nur was bringt das wenn man kein Englisch kann.  Es steht Dual Chanel drin aber was mir das sagt?  Umsonst frage ich nicht.  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und von Google hast Du auch noch nichts gehört, was die Erklärung von DUAL-Chanel angeht. Und es gibt auch deutschsprachige Handbücher. Einfach gesagt Dual-Chanel ist besser. Da verdoppelt sich theoretisch die mögliche Speicherbandbreite, d.h. die mögliche Menge der übertragenen Daten verdoppelt sich theoretisch. Fazit: Nimm mehrere GLEICHE Riegel.
Und den 2. Link von Archer mit Liste der RAM´s hast Du wohl auch nicht weiter angerührt?
https://www.asrock.com/mb/AMD/970%20Pro3%20R2.0/#Memory

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK danke für die Antwort. Den link der jetzt mit drin war der war auf keinen Fall drin oder habe diesen übersehen.  

Dein zuerst erstellter Thread zum Speicher ist doch nicht gelöscht...
Einfach nochmals dahin klicken - dann brauchst du auch keine Behauptungen zu formulieren, die deine Aussagen "ad absurdum" führen!

Falls du keine Suchphrase formulieren kannst, um Unbekanntes über Suche im Netz zu Kenntnissen werden zu lassen....

Es gibt "Online-Übersetzer". Dort kannst du die englischsprachigen Texte auszugsweise / abschnittsweise einfügen und erhältst meist verständliche deutschsprachige Texte.
siehe:
https://www.online-translator.com/?prmtlang=de

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Noch einmal kurz und knapp: Nimm 4x4 GB, dann kannst du auch beide Dualchannel nutzen. Ob nun Kingston, Corsair, Geil, Hynix und wie sie alle heißen, bleibt dir überlassen, was du kaufst. Eine generelle Kaufempfehlung gebe ich, wie bereits im anderen Thread erwähnt, generell nicht mehr (das Handbuch zum Board oder die Webseite vom Hersteller sollte man aber trotzdem beachten!).

https://www.asrock.com/mb/AMD/970%20Pro3%20R2.0/#Memory

Deine oben genannte CPU unterstützt einen Speichertakt von 1866 MHz, somit wären Module mit einem Speichertakt von 1866 MHz optimal.

DDR3 1600 (PC3 12800) <-- mindestens
DDR3 1866 (PC3 14900) <-- optimal


« Drucker hat keine Verbindung zu Win.10Kaufberatung für Arbeitsspeicher »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...