Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bios meldet sich bei jedem Start

Bios meldet sich bei jedem Start. Wo ist eventuell die Batterie. Gerät ist ein MD 99440 MSN 30017734 S6214T



Antworten zu Bios meldet sich bei jedem Start:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo ich befürchte dazu musst du das komplett zerlegen  :o siehe video zu ähnlichem gerät bei tuhlteim, da der link https://www.youtube.com/watch?v=q4BSXTySK0I

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei Medion muss man meistens nur die Große Abdeckung entfernen.

Bei einer Knopfzelle mit Kabel & Stecker ist das Fummelarbeit.

T-A

« Letzte Änderung: 03.05.20, 15:12:18 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei mir ist die Batterie im Note Book Teil. Das habe ich bereits gefunden. Leider bekomme ich die Batterie über eBay nur gebraucht. Ich versuche es noch über mehrere Händler. Vielen Dank für die Hilfe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Bei mir ist die Batterie im Note Book Teil. Das habe ich bereits gefunden. Leider bekomme ich die Batterie über eBay nur gebraucht. Ich versuche es noch über mehrere Händler. Vielen Dank für die Hilfe.
hallo gebraucht???!  :o[???] dasist doch ne normale knopfbatterie wie in allen computern und notbooks oda nicht  :o

also diese knopfzellen bekommt man sogar im baumarkt. cr2032 müsste das sein.  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leider nicht so einfach. Die Batterie ist eine CR 1220 3V. und sie ist keine Knopfzelle sondern eine vergossene Batterie die man noch mit einem Lötkolben verlöten muss.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie alt ist das Ding denn ?
Oder ist das die neueste Masche ?
So etwas kenne ich von Medion nicht bisher.

Mit Kabel und verlötet :

Lies mal dort nach :
https://www.nickles.de/forum/mainboards-bios-prozessoren-ram/2012/medion-md-95400-cmos-batterie-wechsel-538909139.html

« Letzte Änderung: 03.05.20, 16:58:18 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Leider nicht so einfach. Die Batterie ist eine CR 1220 3V. und sie ist keine Knopfzelle sondern eine vergossene Batterie die man noch mit einem Lötkolben verlöten muss.

also das les ich auch zum ersten mal  :o wenn das so ist dürfte der aufwand wohl zu hoch sein dann einfach mit dem fehler leben oder neues notebook kaufen. so dolle ist gerät auch von der leistung eh nicht  :-[

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leider handelt es sich nicht um meinen LT. Der ist aus dem Jahr 1914.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Der ist aus dem Jahr 1914.

ACH ... Du hast den 1. ZUSE gekauft ? Oder ist das ein Leibniz ?  ::)[???];D


 Zeig mal ein Bild von der eingebauten Batterie ....
« Letzte Änderung: 03.05.20, 17:13:57 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Leider handelt es sich nicht um meinen LT. Der ist aus dem Jahr 1914.
hallo. ich denke du meinst 2014  ;D
also wenn er nicht dir gehört musst du dem besitzer verklickern das sich halt nicht jeder aufwand lohnt vor allem nicht wenn das gerät schon im siebenten lebenjahr ist!!! oder will der jeden preis zahlen?  [???]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja Jahreszeitfehler. Batterie suche ich noch.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
https://www.youtube.com/watch?v=Chfo6iBPbSI

So schauts aus. Ist aber auch nicht genau meine Part Nummer aber so ähnlich.
Da ist die Batterie zu sehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau hier, eine Markenbatterie von Varta, die kannst du auch nehmen (neu und versandkostenfrei).

https://www.ebay.de/itm/Varta-ML1220-Akku-Cmos-Bios-Batterie-aufladbar-Kabel-3V-Backup-Battery-2/113846355185?epid=934572310&hash=item1a81c584f1:g:-QUAAOSwHqddSro7

Falls der Anschluss bei dir nicht passen sollte, einfach den Stecker von der alten Batterie nehmen).


« WLAN PCI Karte für schnelleres InternetHP Envy 5548 Konfigurationsprobleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

MSN
Die Abkürzung MSN steht für MicroSoft Network und ist ein Webportal von Microsoft das diverse Chat und Kommunikationsservices anbietet. Die bekanntesten Funktio...