Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

Schau vorsichtshalber noch in msconfig - Start - erweiterte Startoptionen, ob da "Maximaler Speicher" aktiviert ist. Da darf kein Häkchen drin sein !

Also nach eingehender Recherche sehe ich jetzt deinen ( Bild ) Riegel von zwei,die zusammen als Dual verkauft werden.
Soll heißen,jeweils ein Riegel 4 GB.
Macht zusammen beide Riegel im Dualmodus 8GB Gesamtkapazität.
Klick mich!

Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
8 Leser haben sich bedankt
Schau vorsichtshalber noch in msconfig - Start - erweiterte Startoptionen, ob da "Maximaler Speicher" aktiviert ist. Da darf kein Häkchen drin sein !

Also ich denke das führt zu nichts außer noch mehr Frust beim TO. Hab auch nach diesem Speicher gegugelt und fand nur Hinweise, dass die Angabe "4 GB x 2" bedeuten soll: zwei Speicherriegel mit jew. 4 GiB.

16 GiB RAM konnte er garnicht vorher gehabt haben. Jedenfalls nicht wenn er nur diese Teile eingesetzt hatte.

___
Olli

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
8 Leser haben sich bedankt
Schau vorsichtshalber noch in msconfig - Start - erweiterte Startoptionen, ob da "Maximaler Speicher" aktiviert ist. Da darf kein Häkchen drin sein !
Sicher? Ich mußte den Haken bei mir setzen, nachdem ich 8GB nachgerüstet habe. Wenn da natürlich nur 4GB drinnen stehen mit Haken, dann sind es nur 4GB. Da muß dann nicht drin stehen oder auch 0 wenn Haken gesetzt ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo zusammmen, danke für eure Mithilfe, das Problem ist gelöst und lag ganz wo anders. das Mainbord kann maximal nur 8 GB verarbeiten, daher erkennt der PC auch blos die 8GB (pro Slot nur 4 GB)
LG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
9 Leser haben sich bedankt
die waren schon beim kauf verbaut, da hatte der die 16 GB noch
Schon lustig, was die Mainboards im laufe der Jahre so treiben. Die entwickeln sich dann einfach zurück und bauen sogar die RAM´s um.
Fakt ist wohl, Dis sind und das waren immer 2 Stück á 4GB.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
8 Leser haben sich bedankt
Hallo zusammmen, danke für eure Mithilfe, das Problem ist gelöst und lag ganz wo anders. das Mainbord kann maximal nur 8 GB verarbeiten, daher erkennt der PC auch blos die 8GB (pro Slot nur 4 GB)
LG

Du willst es einfach nicht wahrhhaben, dass deine Module nur jew. 4GB groß sind oder?  ::)
Erklär mal wie dein Rechner dann mit dieser fadenscheinigen Begründung denn überhaupt 16 GB RAM haben konnte. Erfinde doch nicht einfach irgendwas sondern akzeptiere die Realität.

--
Olli

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
4 Leser haben sich bedankt

38 Beiträge dabei war die 5. Antwort doch schon Goldrichtig :D
Alles was danach kam war der Versuch aus einem 4GB Riegel vielleicht doch noch weitere 4GB heraus zu kitzeln.
Und ein TO der sich 16GB wünscht und mit diesen Riegeln nie bekommen wird ;D

Fantastisch :D


« Robotersound vom Mikrofon beim Streamen von PS3, aber nicht bei PS4! DVD-Laufwerk; WIN10; Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher, auch Hauptspeicher oder RAM genannt, ist ein wichtiger, sehr schneller Speicherbereich des PCs, der seine Daten aber beim Auschalten oder Neustarten verl...

Hauptspeicher
Der Hauptspeicher oder Arbeitsspeicher ist ein schneller, aber "flüchtiger" Speicher des PCs. Er ist wichtig für den Betrieb, verliert aber die dort abgelegten ...

Speicherkarte
Speicherkarten sind externe Speichermedien, die in verschiedenen Endgeräten und dem Computern benutzt werden. Viele Geräte haben zwar einen internen Speicher, d...