Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

TFT ja oder nein?

Hi,
ich bin seit langem am überlegen oir b ich mir ein TFT zulege oder ich mir einen neune Röhrenmonitor kaufen soll(da mein jetziger Röhrenenmonitor rumzickt!)
Deswegen habe ich mich im Internet auf die Suche nach aussagekräftigen Tests gemacht! Mir gefiel von Anfang an der Viewsonic VP171b sehr gut, da dieser nun aber schon seit mitte 2003 draußen ist bin ich mir nicht sicher ob es nicht besser in schwarz und der Preisklasse gibt!
Da manche Zeitschriften und Seiten und Tests mir immer was anderes sagten, bin ich nun sehr verunsichert und schrecke vor dem Kauf zurück. Falls ihr selbst diesen Viewsonic VP171b besitzt schreibt mir ob es sich jetzt noch lohnt ihn zu kaufen oder schlagt mir bitte einen anderen vor. (bitte mit test -> link)
Vielen Dank schon mal im Vorraus!

mfg =) Flander



Antworten zu TFT ja oder nein?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Zeit ist mittlerweile reif für TFTS,denn viel billiger werden die Teile einfach nicht mehr. Heute bekommst du schon einen für 220,ich würde aber mindestens 270 ausgeben,denn hier gilt "Wualität hat seinen Preis".Achte auf die Zugriffszeiten von TFTs die mindestens 16ms betragen sollte(Je weniger desto besser) Desweiteren auf die Auflösung,die mindestens 1280x1024 unterstützen sollte. Ein 17 Zoller sollte es da auch mindestens sein. Die Ergonomie von den Teilen ist einfach genail und besser ausschauen und Platz sparen tun die DInger auch.Selbstz Wärmeentwicklung ist geringer und die Stromkosten sowieso.

Nungut. Was TFT bildschirme haben muessen und was für Anforderungen sie erfüllen muessen ist ja klar. Da die angebenen Angaben aber Hersteller angaben sind und das nicht unbedingt stimmen muss! hat mir dein beitrag nicht wirklich geholfen! Einerseits gibt es billige TFT die gut sind und teure die auf gut Deutsch "scheiße" sind.
Da aber die eine Seite schreibt "Eine echte Referenz" und die andere "Das ist nicht gerade vom feinsten; das koennte besser sein" schrickt man doch zurück und ist noch ratloser als zufor! Da ich nicht weiß ob man den Fachzeitschriften wie Chip trauen kann. (2. platz der viewsonic vp171b) Aber keinen Ausfürlichen test auf der seite zu finden ist. und auf tomshardware.de eine seite lang beschrieben wird was das panel doch "scheiße" sei und auf der naechsten seite beschrieben wird "perfekt für spiele und Büro" . Suche ich nun einfach in einem Forum hilfe und hoffe auf bessere Aussagen die auch wirklich erfahrungen mit den geräten gemacht haben! Trozdem Danke und hoffe auf mehr Antworten! mfg Flander!

Hallo, laß die Finger von Yakumo, mit denen habe ich schlechteste Erfahrungen gemacht was den Service betrifft.
Iiyama ist nicht schlecht, die sind zwar etwas teurer aber dafür gibts auch keine Probleme wenn Defekte auftreten. Ein bekannter konnte seinen Iiyama schon wegen eines einzigen Pixelfehlers umtauschen, während man sonst drei hinnehmen muss.Die besten Displays haben meiner Meinung nach die Philips TFTs.
Ansonsten sind die neuen BenQ Monitore recht interessant, hab aber noch keinen Test gesehen.

MfG


« Prob. mit online Spiele bitte hilfeHeadset »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
TFT
Die Abkürzung TFT steht für "Thin Film Transistor" und ist ein Flachbildschirm. Fast alle Flachbildmonitore arbeiten mit der TFT-Technik. Eine weit verbreitete ...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...