Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

DVD kann nicht gelesen werden

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Seit letztem Wochenende kann in meinem DVD-ROM Laufwerk keine DVD oder CD mehr gelesen werden. Das Laufwerk wird überall erkannt (Bios, Gerätemanager, Arbeitsplatz), sobald ein Medium drin ist und ich möchte durch Doppelklick darauf zugreifen, bekomme ich die Meldung, dass ich bitte eine CD einlegen soll.

Auch versucht der Rechner beim Starten von diesem Laufwerk zu booten, wenn ein Medium eingelegt ist.

Ich habe keine Idee, woran das liegen könnte.

Meine Konfiguration: P4 3,2 HT, 1GH RAM 333, 2 HD 160GB

Gruß, Norbert



Antworten zu DVD kann nicht gelesen werden:

Hast du denn etwas am Computer verändert? Ein neues Laufwerk oder sonst irgendetwas eingebaut?
Falls nicht, wirf das Laufwerk mal aus dem Gerätemanager und installiere es neu..falls es immer noch nicht geht, ist wohl das CD-ROM-Laufwerk kaputt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,
versuch doch mal die Systemwiederherstellung unter XP. Da es vor kurzer zeit noch lief wäre das eine Option.

Gruß Merlin

Habe gestern die Systemwiederherstellung gemacht. Kein Erfolg.

Mit dem Gerät rauswerfen und neu installieren, das wäre ne Option. Verändert habe ich nichts. Die letzte Veränderung resultiert aus Ende September und auf das Datum habe ich auch die Systemwiederherstellung gelegt.

Danke erstmal, ich versuchs heut Abend mal und meld mich wieder.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

teste das laufwerk mal in nem anderen rechner.... wenns da net geht ist es defekt

Morgen,

hab gestern Abend alles probiert, außer das Laufwerk in einem anderen Rechner zu testen.

Gerät deinstalliert, Rechner neu gestartet. Es wird noch nicht mal die automatische Hardwareerkennung gestartet. Im Gerätemanager trägt er das Laufwerk ein, aber unter Arbeitsplatz bleibts verschwunden.

Ich geh mal stark davon aus, dass es defekt ist.

Jetzt hab ich noch Garantie und würde gerne das Laufwerk ausbauen (War dato ein Komplettrechner, den ich derzeit zur Prüfung brauche), es zum Händler bringen, von mir aus testen lassen und umtauschen oder gegen einen Aufpreis ein Double-Layer mitnehmen. Gekauft wurde das Teil im Media-Markt. Meint ihr, die machen das, ohne das ich den ganzen Rechner dort hin schleppe?

Gruß, Norbert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nicht unbedingt, ich hatte auch mal das Problem, nach einer Reinigung der Laserlinse ging es wieder. Versuche es mal damit vieleicht klappt es ja :).

Ich werde nicht an nem Laufwerk rumschrauben, wo ich noch Garantie drauf habe.

Bin schon mit Media-Markt in Kontakt getreten. Ich kann das Ding ausbauen und hin bringen.

Vorerst mal Danke.

Norbert

Hallo,
hatte diese Probleme bei meinen Medion Laptops MD 6200.

Reiner Alcohol auf ein Ohrenstäbchen gemacht schön ein gepinselt und vorsichtig ab gewischt und alle laufen wieder.Support von Medion wenn imabgesicherten Modus die DVD nicht erkannt wird ist DVD defekt. ???

Gruß Grani 

Hi,
du musst in der registrierung (regedit)
HKEY-LOCAL-MASHINE./system/CurrentControlSet/Control/Class/{4D36E695-E325-11CE-BFC1-08002BE10318} Verzeichnis öfnen und den Upperfilter und Lowerfilter löschen

 ;)

Hab das selbe problem aber bei mir gibt es den
HKEY-LOCAL-MASHINE./system/CurrentControlSet/Control/Class/{4D36E695-E325-11CE-BFC1-08002BE10318} nicht ich komm nur bis class/ das danach exestier t bei mir nicht


« Windows XP: grafikkarte deinsrtallieren und installierenLexmark Z612 tut nicht was er soll. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!