Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

neue Grafikkarte: Spiele sind zu dunkel!!!

Hi,
ich hab jetzt seit ein paar Tagen die Geforce 6800 LE und nun sind alle Spiele so dunkel.
-NFSU2 - da erkennt man immer nur 2/3 des Autos, da der Rest im Dunkel untergeht
-CounterStrike Source: Bei maximaler Gamma ist es immernoch zu dunkel

Davor hatte ich die Radeon 9600 und alles war super - also schön hell und alles war zu erkennen.

Kann mir jemand sagen, was das bei Geforce nun sein kann, dass es in Spielen so dunkel ist? Gamma ist immer voll aufgedreht!

Ok, ich könnte die in den Windowseinstellungen heller machen, aber die Helligkeit von Windows (die ja davon auch betroffen ist) ist so gut wie sie ist und soll nicht heller werden.

Vielleicht Treiber(sind die aktuellsten, auch bei den vorletzten war es in den Spielen zu dunkel) oder sonstiges ist die Ursache?

Bitte helfen =) danke.
greets



Antworten zu neue Grafikkarte: Spiele sind zu dunkel!!!:

hatte ich auch, is aber so wenn man bei nfsu2 alles voll aufreißt, hast AA u alles andere auf maximum stehen gell?? oder hast ma im treiber-menu geschaut(rechte maustaste-analoges anzeigegerät..)
mfg der henker..

Wo kann ich nachgucken ob AA (anti-aliasing??) und so auf voll steht? Was sollte ich denn mal was runterschrauben?

Und was meinst du mit dem Treibermenu? Ich hab die Einstellungen eigentlich auf normal gelassen in Win XP.

Aber bei CounterStrike Source ists ja der gleiche Mist.. muss ich da etwa auch auf Leistung verzichten? Das wär schön blöd.

Greets

hmm, bei nfsu2 geht es im menu nei optionen-grfik-erwitert..
ansonsten im treibermenu(rechte maustaste, analoges anzeigegerät)..
hast auch nen temp-sensor?(neugier*gg*)
unter leistung&qualitätseinstellungen könntest das ausschalten(bei nfsu sieht man kaum nen unterschied, nur wenn an hinter dem auto is u sich die kanten anschaut..
nimm dochm alles auf minnimum(bei nfsu2), wenn net dann i treibermenu schauen, kannst auch helligeit einstellen....
mfg der henker..

Jap, hab nen temp -sensor aber die karte geht eh bald zurüpck - bestell mir ne Aopen. Du weißt sicherlich warum :)) steht ja quasi bei dir unterm text ;). Bei mir isses schief gegangen - bei ner Leadtec.
Allerdigns wars schon vorher schon alles zu dunkel.
Hab bei den einstllungen schon einiges veruscht. Ich benutz jetzt erstmal PowerStrip.

powerstrip kenn ich noch net ehrlich gesagt..
ja die karte rockt... ;D;D;D  danke..

schau ma hier:
http://www.chip.de/news/c_news_12381167.html

wer die wahl hat, hat die qual..
will deswegen auch den speicher noch etwas anheben, nur ich weiß zur zeit noch net wie, wird schon..hoffe ich..
na viel glück wünsch ich dabei..
halt mich auf dem laufnden ;)
mfg der henker..

Jepp, das kenn ich ^^ und rat mal was meine Karte nicht kann, hm? =)

Mit Powerstrip kann man den Bildschirm per ALT+ + oder ALT+ - ins Spielen heller /dunkler machen. Praktisch für CS um Camper zu plätten und Spiele heller zu machen :).

Also, ich halt dich dann auf dem Laufenden.
yadox

hatte das gleiche prob mit der 6800le(von msi), nix frezuschalten, naja, u bei openGL hat sie sich abgeschaltet(bf, cs, hl2..)
is nur so ne sache mit der gpu bei mir, wenn ich über 350mhz(core) geh dann kackt alles ab, steht ja auch bei chip so, is ok..
nur der speicher is da mit 900mhz(!!)angegeben,wenn mir das einer erklärt wär ich weiter..
freu mich schon auf deine ergenisse, wie gesagt bitte benchmark machen....

Hi, ich bestell mir die , sobald die verfügbar ist.
Ich lass nochmal 3dmark 05 laufen und lass dich die aktuellen (un-übertakteten) werte wissen, sobald die andere da ist, halt die anderen werte =).
Ich konnte bei der hier bin 350 / 850 gehen ohne ein "!" zu bekommen.

das ging bei der le bei mir auch noch, aber keine freischaltung der pixelpipelines u vertexshader...
hmm, komm bei meiner jetzigen nich so hoch beim speicher..
ich übeleg schon den strom hoch zu drehen..

Klappen die Pipelines nun bei dir ? oder nicht?
Bin grad ein wenig verwirrt: du meintest das das hochdrehen geklappt hat, aber die pipelines freischalten nicht.
Aber unter deinen Texten steht, dass du die ja auf ne GT getaktet hast. Dafür wär ja beides erforderlich (Pipelines freischalten und Speicher hochdrehen), oder? ^^ ich hab davon nicht soo die ahnung.
Also Speicher kann ich auch bei meiner jetzigen hochdrehen, nur die pipelines nicht.

bei der6800le: keine freischalteung der pixelpipes oder vertex-shader..
ließ sich aber leicht übertakten..
bei der 6800:16 statt 12pp, u 6 statt 5vs
und auf 350 statt 325mhz(core) und 800 statt 700mhz(speicher)
habe also
16pp
6vs
350mhz coretakt
800mhz speicher


mfg der henker


ps:schau ma hier, er hat ne 6800gt u weniger punkte bei 3dmark.. denk ma das ich gut an drangekommen bin..

« Letzte Änderung: 21.11.04, 23:13:27 von henker »

Von welcher Marke war denn die 6800le ? und wie hast du festgestellt, das die Freischaltung nicht möglich ist?

Als ich alles freigeschaltet hatte ( wurd auch alles als aktiv angezeit - die pipelines) hatte ich bei nfsu2 und bei 3dmark05 überall flimmernde blaue etwa ein-pixel-große punkte..oder liegt das an was anderem?

msi 128tdi 6800le..
bei rivatuner stand immer auf disabled, deshalb..
hab nix blaue punkte, u openGL ging net(hauptgrund...)
mfg der henker..

Hi, so ich hab jetzt die AOPen Geforce 6800le
alle pipes sind frei
kern takt 330
speicher 840

aber ich weiß nicht, obs das grad so bringt(im verhältnis zum naturzustand) - ich teste es mal im spiel


« Wurde ich bei meiner Graka betrogen?Dringende frage »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Open Source
Mit Open Source wird Software bezeichnet, die nicht nur kostenlos erhältlich ist, sondern deren Quellcode öffentlich ist.  So kann jeder an dieser Software...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...