Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Arbeitsspeicher Frage!!!

Hallo,

habe mir neuen Ram gegönnt (2*512MB RDRAM) und habe jetzt 1250 MB Ram insgesamt! Was wäre das perfekte Verhältnis  beim virtuellen Arbeitsspeicher? Habe mal gehört das doppelte sogar das dreifache! Danke im Voraus!


mfg



Antworten zu Arbeitsspeicher Frage!!!:

Ne! Hast du falsch gehört!
Bei der Kapazität bzw der Grösse deines physischen Rams, reichen locker 768MB virtueller speicher!
Auf jedenfall nihc das doppelte oder dreifache!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für die Größe Deines RAMs ist eigentlich überhaupt keine Auslagerungsdatei mehr erforderlich. Gibt es einen Grund, den PC auf der langsamen Festplatte "herumkratzen" zu lassen, wenn Du über einen derart komfortablen, schnellen - und teuren RAM verfügst?
Ich habe nur 1 GB - und trotzdem meine Auslagerungsdatei auf symbolische Größe von 64MB beschränkt. Und das auch nur, wenn manche Programmierer evtl meinen sollten, unbedingt auf Festplatte auslagern zu müssen. (Was ich noch bei keinem Tool bemerkt habe)
Das widerspricht zwar der empfohlenen Größe von Pagefile = 1,5 x RAM - hat sich aber bei mir recht gut bewährt. Und die Empfehlung stammt auch aus Zeiten, wo RAM ein kleiner Luxus war.
Schau einmal, wieviel Dein PC an RAM belegt bei einem arbeits- und speicherintensiven Programm - Du wirst sehen, dein RAM ist bei Weitem nicht ausgelastet.
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gleich noch einmal:
Ich habe mir auch noch in der Registry einen Wert  erzeugt:
HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control\ Session Manager\ Memory Management
Wert: DisablePagingExecutive=1
Damit werden, genügend RAM vorausgesetzt, viele Programme erheblich schneller.
Der Tipp stammt von hier: http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=63
Jürgen

danke danke. guter tip!

also ich hab 1gb und das ist eigentlich das maximun was man braucht. wird meistens nicht mal ausgereizt. man kann sich also denken, dass alles was drüber liegt erst recht nicht ausgereizt wird.
ausserdem kommt es auch auf die qualität des speichers an.


« Grafikproblem vorwiegend bei 3D Spielen unter Nvidia Geforce 4 Ti 4200 BenutzungNeuer RAM »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!