Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Arbeitsspeicher Frage...

Hi, ich habe im Moment in meinem PC ein Speichermodul von Samsung (256 MB DDR SDRAM,PC2100,133MHz). Nun möchte ich dieses entfernen und durch 2x512MB ersetzen (ich habe 2 Steckplätze!).
Jetzt wollte ich fragen, auf was ich achten muss. (Sind es die 2100 oder die MHz-Angabe)???

Kann ich z.B. einen 512 MB DDR-RAM, PC2100,266MHz Speicher benutzen???

Kann ich vielleicht auch einen 512 MB DDR-RAM mit FSB 400, der aber abwärtskompatibel mit FSB 333 / FSB 266 ist???

PS: Ich kenne mich mit Speichern nicht aus, deswegen die vielleicht "dumme" Frage!!



Antworten zu Arbeitsspeicher Frage...:

die frage is eher, welche speichertaktraten dein board überhaupt unterstützt  ;)
da sollteste ma nachsehn oda fragen, vorher brauchste nix zu kaufen
im übrigen geht es um die taktrate, also MHz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ICh tippe mal stark auf die Antwort "NEIN", da du jetzt einen 133Mhz Speichertakt hast, was auf SD-Ram verweist. Den Speicher, den du kaufen willst, brauchst du dir nicht besorgen,da es ein DD-RAM ist und erstens rein physikalisch nicht in dein Mainboard passen wird,da anderer Aufsatz, zweitens....hat sich eigentlich schon erübrigt  ;D     Also nein. Auch wenn ich gehört habe, dass es Boards gibt, die beide Speichervarianten können. Ich an deiner Stelle würde mir den gleichen Speicher zulegen, den du hast und fertig.Damit machst du nichts falsch.Vorausgesetzt,dein Mainboard unterstützt 512 MB Ram.


« DVD Brenner nach Warmstart nicht verfügbarVideosequenzen im Spiel stottern??!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!