Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Beim starten kommt ein Bluescreen

Ich brauche unbedingt eure HILFE!
Habe bereits einmal hineingepostet, habe da aber nur erfahren, dass ich formatieren könnte.
Will aber diese Möglichkeit umgehen, da ich mir den stress mit der Datensicherung etc. net machen will.

Habe hier zwei Boards, dass Asus A7N8X-X und das asus A7V8X-X, liegen, die ich beide mal eingebaut habe. Das Problem ist, dass wenn ich den Rechner starte und er das Betriebssystem starten möchte, taucht ein Bluescreen auf, auf dem steht, dass ich die Festplatten überprüfen sollte. WARUM? ???

Habe das Problem mit beiden Platten die ich habe und die funzen in andern Systemen einwandfrei.
Auf den Platten ist auch nen unterschiedliches Betriebsyystem druf, also daran kanns auch net liegen. :'(
!!BITTE HELFT MIR!!



Antworten zu Beim starten kommt ein Bluescreen:

Hast du die Windows CD drinnen? Du könntest den Pc neu aufsetzen und dass alte betriebssystem bestehen lassen, dann könntest du deine alten sachen behalten und sichern.

Ich such die Windows CD ma raus. Mach mich gleich ans Werk.
Meinst du denn, dass das Problem dann beseitigt wird?

Versprechen kann ich es dir nicht, aber ich glaube schon dass das hinhaut, bei mir hat es funktioniert.

Ja, habe das Problem weiterhin. Rechner hängt sich beim Versuch Windows zu installieren ständig auf.
Was kann ich jetzt noch machen um das Problem zu beheben? ???
Kann man net irgendeine selten dämliche Einstellung im BIOS vornehmen die zur Behebung dieses Problems führt? Oder irgendetwas anderes?
Bin voll verzweifelt... :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

kommt eine Fehlermeldung wenn die Installation abbricht ?

nö, bleibt mit nem schwarzem screen stecken.
Gibs denn ne andere möglichkeit, mein System zu starten ohne dass diese fehlermeldung erscheint, die mich dazu auffordert meine Platte zu überprüfen?

Hallo?
Ich steh jetzt schon seit zwei Wochen aufm Schlauch... :'(
Brauche eure Hilfe... Seit doch sonst immer so einfallsreich....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du sagst, Du hast 2 verschiedene Boards drin gehabt? Hast Du zwischenzeitlich das Windows nochmal neu gemacht oder wie ging das von statten?

ich mutmaße einmal: Du hast Dein erstes Board drin gehabt, dann Windows drauf gemacht. Dann ging irgendetwas nicht gut oder Du wolltest aufrüsten und dann hast Du das Board getauscht und wolltest mit der Alten Windows Installation weiter machen, richtig?
Wenn dem so ist, glaube ich liegts selber am Windows, da dieses immer noch denkt, Du hast Dein altes mainboard drin. Du wirst um eine neuaktivierung vermutlich auch nicht drumherum kommen, da sich auf dem Board meist mehrere Sachen verstecken. Windows erstellt bei der installation einen "Hardwarekey" der sich aus den wichtigsten Komponenten Deines Rechner zusammenstellt. Veränderst Du zu viele Komponenten, denkt Windows es ist ein neuer Rechner. Somit kommt so eine Art Sicherheit zum tragen.

Mein Tip: Baue das ursprüngliche Board (mit den XP installiert wurde) wieder ein und mache dann eine Sicherung. Falls gar keine Sicherung machbar ist, dann versuch Dir mal von einem Freund die Knoppicilin CD geben zu lassen (war in der CT glaub im September). Damit startest Du Deinen rechner und rufst den Midnight Commander (vergleichbar mit Totalvommander oder Windowscommander). auf. Dann mountest Du Deine Laufwerke und kannst drauf zugreifen. (hat bei mir trotz zerschossenem MBR und Partitionstabelle funktioniert).

Falls Du keine Möglichkeit hast, an diese CD zu kommen, versuche es mal mit der XP CD ... Deinen Rechner starten und in die Wiederherstellungskonsole gehen. Dort gibst Du dann fixmbr und / oder fixboot. In jedem Fall solltest Du jedoch Dein altes Board drin haben.

mfg maddin


« Powerswitch ohne Funktion !!!Nero beendet mit "SCSI Befehl abgebrochen" »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...