Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

rechner schaltet sich bei spielen aus

servutz leutz.
hab mir zu weihnachten eine neue graka zugelegt (radeon 9600pro mit 128mb/8X AGP).
hab sie auch eingebaut und so,als ich allerdings im bios die agp zahl hochschrauben wollte auf 8X, stellte ich fest das mein mainboard nur 4X mitmacht.
aber das ist nicht das eigentliche problem.
vielmehr stört mich das bei spielen zb: NFSU2 nach ca. 10 Minuten der rechner abschaltet, allerdings die grüne energieleuchte am vorderenteil meines rechners noch blinkt.kann mir zufällig einer sagen, woran das prob liegen kann?im normalen gebrauch fürs surfen etc. läuft er stabil.

--> System: Athlon 1,0 GHz,ASRock K7VT2 Mainboard,256mb sdram,400Watt Netzteil,WinXP-Prof

wäre nett wenn mir einer helfen könnte.

MFG [SMOH]<<<BLUB>>>[SMOH]



Antworten zu rechner schaltet sich bei spielen aus:

hast mal die temp. überprüft !

Mach mal ein Grafikkarten update und dein problem müsste gelöst sein...


« PC bootet während einer anwendung neu !!!Drucker HP635C »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...