Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Monitor schaltet sich bei neueren Spielen aus!

Hy Leute habe leider kaum Ahnung von Computern.
Deshalb kann ich euch mein Problem nur als Leihe schildern.
Ich habe einen Pentium3 1GHz mit 384 MB Arbeitspeicher und
eine Radeon 9200 mit 128MB. Habe mir vor kurzem einen 19"Zoll
TFT-Monitor gekauft und zusätzlich noch "Die Sims2".
Leider schaltet sich beim Spielen von Die Sims2 einfach der
Monitor ab, System läuft meiner Meinung nach im Hintergrund noch weiter. Bei älteren Spielen wie "Age of Empire 2" tritt dieses Problem
jedoch nicht auf. Ursprünglich habe ich das System mal mit WindowsME erworben. Ist es möglich, der PC für WindowsXP Professional nicht ausgerrichtet ist. Ein Bekannter hat mir das vor 2 Monaten nämlich raufinstalliert. Könnt Ihr mir sagen was das Problem seinen könnte? Vielen Dank im Voraus...

MFG Tom



Antworten zu Monitor schaltet sich bei neueren Spielen aus!:

Das liegt daran, das dass Spiel die Auflösung der Grafikkarte ändert.
Einem Röhrenmonitor macht das nichts aus, er ist da flexibel :)
Ein TFT kann aber nur die für ihn spezifische Auflösung darstellen.
Stellt man eine zu hohe oder eine zu niedrigere ein, wirds unscharf oder der TFT schaltet einfach ab.
Ich kenne das Spiel nicht, aber man kann in den Einstellungen bestimmt konfigurieren, mit welcher Auflösung das Spiel laufen soll.
Das wäre bei einem 19" TFT = 1280 x 1024 und 60 - max. 70 Hz.
 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

384mb ram sind gerade so das minumum für xp...

hast du für die graka auch die neusten treiber?
und wie mein vorposter schon sagte immer auf die auflösung achten

Ja habe die Auflösung und Treiber geändert. Hat aber alles nichts gebracht. Dann hab ich mir mal mein Netzteil angesehen. Hatte nur 250W. Darauf hin hab ich mir ein neues 400W Netzteil gekauft und eingebaut. Funktioniert jetzt alles wunderbar. Schätze mal, dass das alte Netzteil die ganzen Komponenten im PC nicht mehr versorgen konnte. Aber auf sowas muss man erst mal kommen.  ??? ;D
An eine Erweiterung des Arbeitsspeicher habe ich auch schon gedacht, da der PC sich immer noch etwas schwer tut. Hatte so an 1GB gedacht. Worauf muss ich beim Kauf denn achten??? Also der Speicher, der momentan drin ist, soll laut Aussage von meinem Bekannten Qualitativ sehr gut sein.

MfG Tom

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hol dir möglichst einen Arbeitsspeicherrigel von Corsair die sin die besten außerdem musst du auf die Latenzen achten ich hab z.B auf meinem PC 3-2-2-6(zumindest glaub ich dass des so ist) des is ganz gut.Je nidriger desto besser.
Wennst du auf 1GB aufrüsten willst dann würd ich dir empfelen dass du 2x 512MB nimmst.Aber z.B. Battlefield 2 hat schon 1GB als mindestanforderung und provitiert scho von 2GB Ram.Also denk darüber nach.

MfG The Man

Na ja mal sehen. Viellleicht hol ich mir dann gleich 2x 1G Riegel. Denke aber nicht, dass ich die brauche, da der PC im gesamten sowieso nicht mehr viel zum daddeln gedacht ist. Ist halt nicht mehr der neuste. Aber 1GB werde ich mir garantiert holen. Ist ja kein weggeschmissenens Geld. Aber vielen Dank noch mal für die Info.:)

Gruß Tom


« CoD2counterstrike souce startet windows immer neu »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!