Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ATI Radeon 9200SE

Hi ,

ich benötige dringend Eure Hilfe. Seit geraumer Zeit habe ich Probleme mit meiner Grafikkarte „ATI Radeon 9200SE“, es verursacht immer wieder Systemkonflikte, was dazu führt das der Rechner sich neu bootet.

Ich habe den Treiber deinstalliert und anschließend wieder neu installiert, brachte auch kein erfolg.
Jetzt bekomme ich die Meldung >> Die ATI Systemsteuerung konnte nicht initialisiert werden, weil kein ATI- Treiber installiert ist oder weil der ATI- Treiber nicht korrekt funktioniert. Die ATI Systemsteuerung wird nun beendet<<  

Rechner Daten:
Microsoft Windows XP Home Edition
Version   5.1.2600 Service Pack 2 Build 2600

Systemhersteller   SHUTTLE Technologies, Inc.
Systemmodell   AK39
Systemtyp   X86-basierter PC
Prozessor   x86 Family 6 Model 8 Stepping 1 AuthenticAMD ~2002 Mhz
BIOS-Version/-Datum   Phoenix Technologies, LTD 6.00 PG, 07.07.2003

vielen Dank

Gruß
cetin



Antworten zu ATI Radeon 9200SE:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

haste sonst noch irgendwelche PCI Karten eingebaut??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

treiber richtig entfernt ?

mit RegCleaner Treiber vollständig entfernen und nochmals neu installieren.
RegCleaner ist auf vielen Heft CD vorhanden. Habe die gleiche Karte und keinerlei Probleme.

Weitere PCI-Karten sind nicht eingebaut.
Scheinbar läßt sich der Treiber nicht richtig entfernen, werde versuchen den RegCleaner-Treiber irgendwo aufzutreiben um vollständig den ATI-Treiber zu entfernen und nochmals neu zu installieren.

Grüße
Bilbo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja das wird wohl abhilfe schaffen...hatte das auch schon mal...voll nervig ;)

hatte letztens genau das gleiche problem. zuerst kam immer nac kurzer zeit im xp die meldung vpu-recover hat einen fehler verursacht. dann lief xp gar nicht mehr hoch, kam immer nur bis zum aufau des desktops und dann klack - neustart. hab dann den neuesten catalyst treiber draufgespielt und weg wars.

http://www.golem.de/0412/35162.html

Hatte auch das Problem, daß ich die Fehlermeldung beim booten bekam. (ATI-Systemsteuerung konnte nich initialisiert werden etc.)
Nach De- und Neuinstallation war die Fehlermeldung immernoch da. Bis ich drauf gekommen bin, das sich die Hardwarebeschleunigung ausgeschaltet hatte. Wenn die nicht an ist, startet bei mir die ATI-Systemsteuereung auch nicht.
Sicher nicht immer der Grund, aber bei mir war's so. Also, wenn's jemanden hilft.


Nach De- und Neuinstallation war die Fehlermeldung immernoch da. Bis ich drauf gekommen bin, das sich die Hardwarebeschleunigung ausgeschaltet hatte. Wenn die nicht an ist, startet bei mir die ATI-Systemsteuereung auch nicht.
Sicher nicht immer der Grund, aber bei mir war's so. Also, wenn's jemanden hilft.


Hallo, wo stelle ich diese Hardware-Beschleunigung ein? Ich habe das Problem mit dem Control Panel/Systemsteuerung ebenso und ich konnte es in den letzten 2 Jahren nicht lösen!

Grüße, Stephen AKA forcemaker@gmx.de

Habe einen Treiber für viele Ati Radeon Karten!!!!
Unteranderem die Ati Radeon 9200 SE und viele andere serien!!!
Also wenn ihr probleme habt meldet euch bei mir!!!!

Euer Kaiser

Hi ,

ich benötige dringend Eure Hilfe. Seit geraumer Zeit habe ich Probleme mit meiner Grafikkarte „ATI Radeon 9200SE“, es verursacht immer wieder Systemkonflikte, was dazu führt das der Rechner sich neu bootet.

Ich habe den Treiber deinstalliert und anschließend wieder neu installiert, brachte auch kein erfolg.
Jetzt bekomme ich die Meldung >> Die ATI Systemsteuerung konnte nicht initialisiert werden, weil kein ATI- Treiber installiert ist oder weil der ATI- Treiber nicht korrekt funktioniert. Die ATI Systemsteuerung wird nun beendet<<  

Rechner Daten:
Microsoft Windows XP Home Edition
Version   5.1.2600 Service Pack 2 Build 2600

Systemhersteller   SHUTTLE Technologies, Inc.
Systemmodell   AK39
Systemtyp   X86-basierter PC
Prozessor   x86 Family 6 Model 8 Stepping 1 AuthenticAMD ~2002 Mhz
BIOS-Version/-Datum   Phoenix Technologies, LTD 6.00 PG, 07.07.2003

vielen Dank

Gruß
cetin

@ Kaiser:
Ich bräuchte mal den neusten Treiber für meine 9200 SE. kann den aber auf Ati.de oder sonstigen seiten nicht finden, da gibt es nur treiber ab 9600. Wäre nett wenn du mir irgendwie den Treiber zukommmen lassen würdest!  :)

Hol dir einfach den Catalyst 6.2, der geht für alle Radeon Karten!!!

Bei mir gibt es auch einige Darstellungsfehler.

An was kann dies liegen (siehe Bild.):

 

Bei der Startleiste habe ich einbuchtungen (siehe unten.):

|Start                               |
 \                                   /
  \                                 /

Woher kann dies kommen?


« Opteron 144 temp???Aufnehmen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...