Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ja schön, nach nem kaputten speicher u ner ziemlich beschissenen nacht muss ich sagen das mir das gleiche wiederfahren ist, es bootet nicht mehr, zählt kein speicher nix, nada, null......
reset hilft nich mehr, graka tausch, alles im eimer, toll..

Hallo,
leider habe ich das gleiche Problem wie ihr. Mein Rechner braucht sehr lange zum Booten. Angefangen hat das mit 10 min - jetzt dauert es manchmal bis zu zwei Stunden. Wenn ich ihn in der Zeit vom Strom nehme und dann wieder einschalte funktioniert er ab und zu.
Lüfter schlatet sich gleich ein - der Bildschirm bleibt schwarz und nichts geht mehr.
An der Hardware habe ich nichts verändert. Mein erster Gedanke galt einem Virus, was haltet ihr davon?
Wäre sehr dankbar, wenn jemdand eine gute Idee hat.
Gruß
Daniela

 :)


Wir wissen Rat !!

Sie müssen dazu eine Startdiskete verwenden!!

Damit kann man den Rechner leichter starten!!

Viel Erfolg dabei wünscht ihnen

WIR

Hast du es schon mal mit dem alten Lüfternochmal probiert.Ist der Stecker vom neuen Lüfter richtig herum auf gesteckt?

Hallo,

eventuell nochmal den Lüfter samt CPU entfernen und kontrollieren, ob die CPU richtig aufgesetzt wurde. Normalerweise kann die CPU nicht falsch aufgesteckt werden, aber möglich währe es.

Die Batterie auf jeden Fall mal wechseln und BIOS versuchen zu resetten.

Wenn das BIOS nicht mehr funktioniert, dann könnte dies am BIOS Eeprom Chip liegen. Hier empfiehlt sich in jedem Fall den BIOS Eeprom Chip neu zu kaufen und entsprechend umzustecken (wenn dieser nicht verlötet ist!!).


« USB 2.0 mit DVD-Brenner funzt nichtHardware will mein Pc nich anehmen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...