Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Unerklärlicher Tintenverbrauch bei Epson Stylus CX 3600

Wir wissen zwar, dass der Drucker bei jedem Anschalten Tinte für die Befüllung des Tintenzuleitungssystems verbraucht, können uns aber den hohen Verbrauch von farbiger Tinte nicht erklären, weil wir den Drucker erst seit Februar haben und ihn eher selten benutzen und fast ausschließlich s/w-Dokumente drucken.

Kann das an einer falschen Einstellung liegen oder ist der Drucker ein Fehlkauf?



Antworten zu Unerklärlicher Tintenverbrauch bei Epson Stylus CX 3600:

Hallo an alle

Mal auf die EPSON-Support-Seitn schauen  ;D

Der hohe Verbrauch (von Farbtinte) könnte an falschen Einstellungen liegen.
Der Drucker druckt dann schwarz mit der Farbe (er mischt diese quasi zu schwarz)

Greetings A.

Drucker seit 8 Wochen im gelegentlichen Einsatz, wenige Seiten im Sparmodus Text "nur Schwarz" gedruckt, 2 Postkarten Farbdruck mit sehr wenig Farb/Deckflächen  und die Farb-tinte Restmenge 25 %
Schwarz liegt bei Restmenge 65 %
Da kann man nur staunen und das Gerät zurückgeben wegen zu grossem Tintenverbrauch insbesonders bei Farbe !
Die sog Reinigung hat ein zwölftel des Füllstandes gekostet!
Viel Spass wünscht Frank


« kein boot wegen ramProblem mit neuer Grafikkarte (X850XT) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...